Java installieren Fehler unter Windows XP

August 3

Java ist eine Programmiersprache, die nicht nur hilft, Anzeige im Internet verbessern, sondern erlaubt auch Sounds, Menüs und andere Funktionen auf Ihrem Webbrowser integriert werden. Während es in der Regel herunterlädt und einfach installiert, gibt es Zeiten, die Fehlercodes, die infolge unterschiedlicher Probleme auftreten können. Durch das Verständnis der Ursachen für die Fehlercodes, wollen Sie Entschlossenheit Java-Installations-Problem.

Fehlercodes 1305, 1311, 1324

Wenn Sie versuchen, Installieren von Java, können Sie in Fehlercodes 1305, 1311, 1324 laufen die in der Regel durch Störungen mit InstallShield verursacht werden. InstallShield ist eine Anwendung zum Erstellen von Installationsprogrammen und Software und während der Ausführung in Störungen der Java-Installations-Assistent zeigt diese Fehlercodes. Diese Fehlercodes können meist schon gesehen in Version 1.4. 2_xx, 1.5.0, 6.0 und betrifft vor allem Internet Explorer 5.5, Internet Explorer 6.x, Internet Explorer 7.x, Mozilla 1.4 +.

Fehlercodes 2755, 624

2755-Fehlercodes und 624 auftreten, wenn während der Installation von Java gibt es Netzwerkprobleme. Sie treten auf, wenn das Netzwerk vielleicht überlastet oder ungleichmäßig ist und dadurch verhindert, dass der Installations-Assistent Kommunikation mit dem Java-Server im Internet. Diese Installationsfehler wird auch angezeigt, wenn gibt es eine Spyware Abbauwerkzeug (z. B. teatimer.exe) installiert auf Ihrem Computer, der die Installation des Programms verhindert.

Fehlercode 25099

Der Fehlercode 25099 geschieht normalerweise bei der Java-Schnellstarter (jps.exe)-Prozess ausgeführt wird. Java-Schnellstarter ist ein Programm, das ersten Startzeit für die meisten Java-Applets und Anwendungen verbessert. Es bleibt in der Regel auf Ihrem Computer, wenn Sie eine ältere Version von Java nicht ordnungsgemäß deinstalliert hatte. Als ein Ergebnis, das sie Einträge in der Registrierung und im Startmenü verlässt die konsequent jedes Mal laufen biegen Sie auf dem Computer. Solange dieser Prozess ausgeführt wird, wird weiterhin die Java-Setup und Installation Dateien stören.

Fehler 1500

Der Fehlercode 1500 in der Regel tritt auf, wenn der Java-Installations-Assistent erkennt eine weitere Installation des Programms, die gerade ausgeführt wird. Dieser Fehler tritt gewöhnlich auf, wenn 2 MSI-basierte Installationsprogramme gleichzeitig ausgeführt werden und das Ergebnis ist Interessenkonflikt zwischen den beiden Programmen installiert werden. Während dieser Fehler nicht so häufig wie einige der anderen erscheint, kann es ärgerlich sein, insbesondere, wenn ein neues Java-Update zu installieren.

Lösung

Starten Sie Ihren Computer um Netzwerk- und Treiber-Einstellungen auf Ihrem Computer zurückzusetzen. Vergewissern Sie sich vor der Installation oder Aktualisierung von Java, Ihrem Netzwerkverbindungsstatus optimal funktioniert. Jps.exe (JavaQuick-Starter)-Prozess aus dem Task-Manager beenden und richtig alle anderen Versionen von Java, die auf Ihrem Computer in der Systemsteuerung zu deinstallieren. Versuchen Sie die offline-Installation (siehe Ressourcen) Wenn Sie noch in Installationsfehler ausgeführt werden. Die Offlineinstallation Methode umfasst das Programm manuell auf Ihrem Computer installieren.