Einrichten von Konten in QuickBooks

July 22

QuickBooks ist erstellt von der Firma Intuit Buchhaltungssoftware. Es erlaubt Benutzern einrichten, bearbeiten und verwalten Betriebsrechnung. Hinzufügen eines neuen Kontos QuickBooks ist einfach und dauert nur wenige Minuten. QuickBooks ist ein sehr benutzerfreundliches Programm, das in der Lage, viele Benutzer gleichzeitig Zugriff auf das Programm Netzwerk ist.

Anweisungen

1 Öffnen Sie das QuickBooks-Programm, über das "Start" Menü oder Desktop-Symbol. Wählen Sie zum Öffnen eines bestehenden Unternehmens oder erstellen Sie ein neues Unternehmen. Beim Erstellen eines neuen Unternehmens folgen Sie der schrittweisen Einführung, die QuickBooks anbietet.

2 Erstellen Sie ein Bankkonto. Wählen Sie die Option "Banking" auf der Symbolleiste. Klicken Sie auf "Neu hinzufügen". Wählen Sie den Typ des Kontos. Die Standardeinstellung ist festlegen "Bank." Wählen Sie "Kreditkarte" oder andere je nach Art des Kontos. In der "Name" Eingabefeld das Label Kontos durch erinnern soll. Füllen Sie die Beschreibung, Kontonummer, Eröffnungsbilanz und das Datum, den, das Sie es errichten. Erstellen Sie eine Erinnerung an Reihenfolge Kontrollen durch Eingabe der Nummer in das Feld der Kontrolle, die Sie verwenden möchten.

3 Richten Sie ein Kundenkonto. Klicken Sie auf die Registerkarte "Customer" und wählen Sie "Neu." Füllen Sie die Informationen im Fenster, das eingeblendet wird. Sie erhalten ein Fenster mit Registerkarten wie "Adresse", "Zusätzliche", "Zahlung" und "Job-Info". Geben Sie alle relevanten Informationen auf den Dornen. Klicken Sie auf "Speichern".

4 Verkäufer-Konten hinzufügen. Klicken Sie auf die Option "Kreditor". Wählen Sie "Neu hinzufügen". Ein Fenster öffnet sich und fragt Sie nach der Firma Herstellerinformationen. Geben Sie die Daten ein und wählen Sie "OK".

Tipps & Warnungen

  • Jemand wie ein Kreditor ein Kunde sein kann nicht, es sei denn, sie auch als Kunde eingerichtet sind.