So brennen Sie eine MTS-Datei

December 2

Eine Datei mit der Erweiterung des MTS ist eine High-Definition MPEG Transport Stream video-Format-Datei. Der MTS-Dateityp verwendet den AVCHD-Codec, ein Standard von Sony und Panasonic gemeinsam entwickelt. Die MTS-Datei-Typ wird oft bei Sony und Panasonic HD video Camcorder-Software eingesetzt. Jedoch können Sie ab Version 12 Windows Media Player, öffnen und MTS-Dateien mit Windows Media Player abspielen. Um MTS-Dateien auf eine CD oder DVD zu brennen, brennen Sie die Dateien als Datendateien, verwenden eine Dienstprogramm wie Nero Burning ROM oder Roxio Creator brennen Standardscheibe.

Anweisungen

1 Öffnen Sie die CD/DVD-Brenn-Software auf dem Computer.

2 Legen Sie die leere CD in das CD/DVD-Brenner.

3 Klicken Sie die Option "Ein neues CD brennen" im Hauptmenü von Nero und dann auf "Machen ein Daten-CD". Roxio klicken Sie vom Hauptbildschirm "Machen ein Daten-CD". Das Hinzufügen von Dateien-Fenster wird geöffnet.

4 Klicken Sie auf "Hinzufügen" in Nero, zu navigieren und klicken Sie auf die MTS-Dateien auf Daten-CD und klicken Sie auf "Dateien auswählen". Halten Sie die "Strg"-Taste, um mehrere Dateien auszuwählen. In Roxio Drag & drop die MTS-Dateien. Dadurch wird die Data-Projekt die MTS-Dateien hinzugefügt.

5 Klicken Sie "Beenden" in Nero, und klicken Sie dann auf Brennen"" die Datenccd brennen. Roxio klicken Sie auf "Brennen". Die MTS-Dateien brennen auf die CD.