Wie Sie migrieren vBulletin zu Joomla

October 2

Wie Sie migrieren vBulletin zu Joomla

vBulletin ist ein nützliches online-Forum-Werkzeug, das Benutzern ermöglicht, eine Vielzahl von Funktionen neben der üblichen Anzeige und Buchung zu tun. Joomla!, auf der anderen Seite (auch bekannt einfach als "Joomla"), ist ein Open Source Content Management System, das die Grundlage für eine vielfältige und interaktive Website bereitstellt. Zusammenstellung sowohl von vBulletin auf die Joomla Migration kann Plattform eine sinnvolle Wahl für viele Webentwickler draußen sein. Integration hat seine Prozesse, und nicht alle vBulletin Foren direkt mit allen Joomla-Versionen zu arbeiten.

Anweisungen

1Wie Sie migrieren vBulletin zu Joomla

Auch das triviale Upgrades haben einen großen Einfluss auf Ihre CMS-Integration.

Garantieren Sie Ihnen die neuesten Versionen der beiden Joomla! und vBulletin. Die Entwickler der beiden Joomla! CMS und vBulletin arbeiten um weiter ihre Dienste in andere beliebte Produkte zu integrieren. Stellen Sie sicher, dass Sie in der Vergangenheit mit einer alten Version von Joomla und seine Komponenten oder vBulletin und seine Module Links sind nicht. Zur jeweiligen Websites der Produkte und laden Sie die neuesten Versionen sowie Dokumentation.

2 Laden Sie eine vBulletin-Joomla-Brücke. Es gibt ein paar Brücken draußen groß, arbeiten beide Tools mit relativer Leichtigkeit verbinden. LastVBF (erhältlich über die Website von Joomla Extension Directory) ist eine nicht-kommerzielle Joomla-vBulletin-Brücke, die mit Joomla 1.0 und 1.5 funktioniert. LastVBF hat eine ziemlich durchschnittliche Überprüfung, Ergebnis aus dem Verzeichnis der Erweiterung, was bedeutet, dass es einige Macken mit unterschiedlichen Versionen (weshalb sollten Sie die aktuellsten eine haben) haben könnte. BBPixel ist auch eine bekannte Brücke, die mit Joomla 1.5.17 arbeitet oder höher und vBulletin 4.0.3 oder höher. BBPixel des Joomla-vB Plugin ist nicht kostenlos und kostet eine einmalige Gebühr pro registrierte Domain. Eine dritte Möglichkeit ist JVB Brücke: ein kommerzielles Produkt, das die Synchronisierung von vBulletin, Community Builder und Joomla spezialisiert. JVB-Brücke erfordert eine Registrierung zum download und ist über das Verzeichnis der Joomla-Erweiterung verfügbar.

3

Nicht jedermanns Bandbreite ist das gleiche! Haben Sie Geduld, während Ihre Erweiterung hochlädt.

Ihre Brücke zu installieren. Installation kann variieren, je nachdem, welche Joomla-vBulletin-Brücke, die Sie heruntergeladen. Konsultieren Sie die Dokumentation des JVB Bridge/Last VBF/BBPixel um herauszufinden, wie die Komponente zu installieren. Die meisten werden über die Schnittstelle "Erweiterungs-Manager" installiert, die aus dem Back-End Ihrer Joomla-Website zugegriffen werden kann. Navigieren Sie zu www.yoursite.com/administrator (ersetzen Sie "yoursite.com" mit Ihrem tatsächlichen Domain-Namen), und geben Sie Ihre Anmeldeinformationen. Klicken Sie auf "Erweiterungen-Manager" wählen Sie die Installationsdatei des letzten VBF/JVB-Brücke/BBPixel, und fahren Sie fort, indem Sie auf "Installieren". Es dauert einige Zeit zu laden, also Geduld mit Ihrer Website und Bandbreite begrenzen.

4 "Read Me" und Test anzeigen. Die "Read Me"-Dokumentation erscheint wahrscheinlich, wie das integrationstool installiert ist. Wenn dies nicht der Fall ist, gehen Sie zu Ihrem Download-Verzeichnis und zeigen Sie readme.txt an. Dieser handliche kleine Notiz geben Ihnen eine Menge Tipps zum Umgang mit der neuen integrierten Joomla-vBulletin-Migration. Zur Haupt-Domain Ihrer Website, und überprüfen Sie, ob die Integration von vBulletin und Joomla Fluid ist. Beim Einloggen über Joomla oder Community Builder sollten Sie automatisch bei vBulletin fortan angemeldet sein.

Tipps & Warnungen

  • Installationen von Brücken sind verfügbar über FTP (File Transfer Protocol)-Clients als auch. Finden Sie Ihre Brücke-Dokumentation Informationen zur FTP-Installation der Erweiterungs-Manager funktioniert nicht.
  • Konsultieren Sie Ihren Web-Host, um sicherzustellen, dass PHP scripting unterstützt wird. Dies ist eine Notwendigkeit für vBulletin und Joomla.