So finden Sie das Erstellungsdatum einer Domäne

January 25

Um zu vermeiden, Namenskonflikte zwischen Webseiten und den Servern, wo sie sich befinden, müssen die Webseite Domain-Namen über DNS (Domain Name Server) Server registriert werden. WHOIS-Datenbanken dienen als eine Registrierung von second-Level-Domains, der Streckenverlauf zwischen den "Www" und "com" Teil einer Web-Adresse. Und wenn Sie benötigen, finden heraus, wem eine Domain gehört und wann sie erstellt wurde, können Sie eine WHOIS-Suche herausfinden durchführen.

Anweisungen

Drei und vier-Buchstaben-Domänennamen der obersten Ebene

1 Wechseln Sie Ihren Browser entsprechend der InterNIC WHOIS-Suche Dienstprogramm zum Nachschlagen von drei und vier-Buchstaben-Top-Level Domain-Namen wie "com" und ".jobs" Domain-Namen (siehe Ressourcen).

2 Geben Sie den gewünschten Domain-Namen in das Dienstprogramm "Whois"-Feld. Lassen Sie das "Www" vom Anfang des Domain-namens. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Blase "Domain" ausgewählt ist--die Option standardmäßig festgelegt werden sollte.

3 Klicken Sie auf die Schaltfläche "Absenden", um Ihre Domain-Registrierungs-Informationen nachzuschlagen. Nachdem die Seite aktualisiert wurde, suchen Sie die Überschrift "Erstellungsdatum" in die Liste der zurückgegebenen Domäneninformationen.

Zwei-Buchstaben-Level-Domains

4 Wechseln Sie Ihren Browser auf Nominets Website Nachschlagen Zweibuchstaben-Domänen auf oberster Ebene, wie Domains mit ".uk" oder "au" auf der obersten Ebene des Domain-namens (siehe Ressourcen).

5 Geben Sie Ihren Domain-Namen in das Dienstprogramm "Whois"-Feld. Lassen Sie das "Www" vom Anfang des Domain-namens.

6 Klicken Sie auf das Dienstprogramm "Suchen". Suchen Sie nach dem Datum "Registriert", um herauszufinden, wann die Domäne erstellt wurde.