Wie Dateihandles zu erhöhen

October 7

Wie Dateihandles zu erhöhen

Wenn Sie eine ältere DOS-Anwendung unter Windows ausführen, schränkt das Betriebssystem die Anzahl der Dateien, die jede Anwendung gleichzeitig geöffnet haben kann. Das Linux-Betriebssystem implementiert ähnliche Vorkehrungen gegen Anwendungen zu viele Dateien geöffnet und die Systemressourcen erschöpfen.

Diese Einschränkung verursacht ein Problem für die meisten Anwendungen nicht, aber einige datenintensive Programme müssen möglicherweise öffnen können mehrere Dateien auf einmal als das System standardmäßig zulässt. Wenn ein Programm, das Sie verwenden beginnt zu berichten, dass er aus Dateihandles ausgeführt wurde, können Sie den maximal zulässigen Wert erhöhen.

Anweisungen

Erhöhung der Zahl der Datei behandelt unter Windows

1 Klicken Sie auf die \"Start\" Schaltfläche in der Taskleiste, und wählen Sie \"Programs,\" dann \"Accessories\" und öffnen Sie die \"Notepad\" Anwendung. (Sie können alternativ einen anderen einfachen Texteditor verwenden, wenn Sie es vorziehen.)

2 Öffnen Sie die \"File\" Menü und wählen Sie \"Open...\"

3 Geben Sie \"C:\WINDOWS\SYSTEM32\CONFIG ein. NT\"in der \"File name\ "Feld und klicken Sie auf \"OK.\ "

4 Die Datei CONFIG. NT-Datei möglicherweise bereits Inhalte, von denen meisten Dokumentation beschreibt die Optionen, die in der Datei festgelegt werden können, sein werden. Einen Bildlauf nach unten, bis Sie die Zeile finden, die \"files=40\ liest" (diese Nummer kann auf Ihrem System abweichen). Ersetzen Sie 40 durch eine höhere Zahl, z.B. 100 oder 200. Wenn diese Zeile nicht vorhanden ist, fügen Sie das \"files=N\ liest", wobei N die Nummer der Datei ist behandelt, dass Sie jede Anwendung verwenden möchten.

5 Speichern Sie die Datei durch Drücken \"Ctrl+S\" und schließen Sie Editor.

6 Erneut führen Sie die Anwendung aus, die aufgrund mangelnder verfügbaren Dateizugriffsnummern versagt wurde. Wenn der Fehler weiterhin auftreten, können Sie diese Schritte erneut aus, um die Zahl der verfügbaren Dateizugriffsnummern wiederholen.

Erhöhung der Zahl der Datei behandelt unter Linux

7 Öffnen Sie eine Shell oder ein terminal-Fenster.

8 Öffnen Sie die Datei /etc/sysctl.conf in Ihrem bevorzugten Text-Editor als Superuser ausgeführt. Für dieses Beispiel verwenden wir die \"nano\" Text-Editor, also Type den folgenden Befehl und drücken Sie \"Enter:\"

Sudo Nano /etc/sysctl.conf

Geben Sie im Kennwort für Ihr Benutzerkonto, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

9 Suchen Sie eine Zeile in der Datei, die \"fs.file-max liest = N\", wobei N eine Zahl ist. Wenn die Zeile vorhanden ist, dann diese Zahl durch eine größere ersetzen, ansonsten diese Zeile am unteren Rand der Datei hinzufügen und ersetzen N mit einer Zahl wie 16384 oder 32768. Dieser Wert gibt die Gesamtzahl der Dateihandles, die von allen Anwendungen auf Ihrem System zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgeführt, so sollte es zu Systemausfällen verhindern große verwendet werden können.

10 Speichern Sie die Datei durch Drücken \"Ctrl+O\" und durch Drücken der \"Ctrl+X\ beenden" (oder durch die entsprechenden Befehle absetzen, wenn einen anderen Text-Editor verwenden).

11 Um Linux gelten die neuen Einstellungen zu erzwingen, führen Sie den folgenden Befehl:

Sudo Sysctl -p