Grundlagen der Verwendung von Flash-Laufwerke

February 11

Grundlagen der Verwendung von Flash-Laufwerke

Mit der wachsenden Größe der Dateien auf dem Computer ist die allgegenwärtige floppy disk eine Sache der Vergangenheit, ersetzt zunächst mit beschreibbaren CDs und jetzt mit USB-Sticks geworden. Ein flash-Laufwerk ist ein kleines plug-in Gerät, das Speicherkapazitäten reichen von 32 MB weniger als 128 GB anbietet. Mit einer kleinen Größe, die ein hohes Maß an Portabilität anbietet, haben flash-Laufwerke weit verbreiteten Einsatz gewonnen.

Dateispeicherung

Die primäre Verwendung von einem flash-Laufwerk ist als Mittel zur Speicherung von Dateien. Aufgrund der Vielzahl von Größen kann ein flash-Laufwerk gespeichert eine ungeheure Menge an Daten eines beliebigen Typs speicherbare auf einem PC werden. Plug & Play Funktionalität wird in den meisten modernen Betriebssystemen bereitgestellt, d. h. solange Sie ein USB 1.0 oder 2.0 Anschluss verfügbar, können Sie gerade stecken Sie das Laufwerk in den offenen und greifen sie über Ihren Computer, jedes andere Laufwerk befindet sich auf Ihrem PC angezeigt wird. Für den inkompatiblen Betriebssystemen, die flash-Laufwerk-Hersteller oft Treiberunterstützung von ihren Websites zum Download anbieten, die bei ausgeführt wird Ihr Laufwerk gewähren Ihnen Zugriff auf das Laufwerk Speicherplatz zu installieren.

Einmal verbunden, ist das Laufwerk für die Dateispeicherung verwenden dasselbe wie jede andere Festplatte in Ihrem System verwenden. Es zeigt sich im Betriebssystem als eine angeschlossene Laufwerk in Ihrem Dateisystem und Sie können Daten nach und von dem Laufwerk wie Sie mit anderen Speichermedien könnte. Solange das Laufwerk verbunden ist, sind die Dateien zugänglich. Vermeiden Sie nutzen die Festplatte zum Speichern von Dateien, die Software auf Ihrem System ausführen, obwohl, wie das Entfernen des Laufwerks unterbricht den Betrieb dieser Anwendungen erfordern.

Wenn Sie das Laufwerk für die Portabilität zu entfernen sollten Sie zuerst die trennen-Optionen für das Gerät in Ihrem Betriebssystem wählen. Auf einem Windowssystem kann dies als Symbol in der Taskleiste zugegriffen werden. Bei einem Mac musst du das flash-Laufwerk-Symbol auf das Mülleimer-Symbol, um das Laufwerk auswerfen ziehen somit sicher für die Entfernung. Wenn Sie das Laufwerk entfernen, ohne die erste aus dem Betriebssystem entfernen, können Sie die letzte Datei übertragen stören.

Vor- und Nachteile

Es gibt sowohl vor-als auch Nachteile bei der Verwendung von flash-Laufwerken als Speicher, im Gegensatz zu einer Festplatte oder Brennen von Daten auf ein optisches Laufwerk. Ein flash-Laufwerk größte Nachteil liegt in der Notwendigkeit für ein USB-Anschluss für.

USB (Universal Serial Bus)-Anschlüsse bieten eine standardisierte Schnittstelle für Plug-in-Geräte auf modernen Computern und in 1.0 und 2.0-Versionen kommen. USB-Übertragungsraten sind langsamer als die Übertragungsgeschwindigkeiten für andere große Datenübertragungen wie Firewire oder Wide Ultra2 SCSI verwendet. USB-Übertragung, die Preise so niedrig wie 1,5 MBit/s, sind während USB 2.0 bewegen können Daten bei 480 Mbit/s. Firewire, das ist ein Übertragungsprotokoll verwendet von vielen modernen Kameras und Videorecordern, kann mit Raten von 1600Mbps, und Wide Ultra2 SCSI in SCSI-Festplatten für Geschäftsanwendungen wie Dateiserver verwendet bei 640Mbps zusammen mit den Geschwindigkeitsbegrenzungen übertragen können , flash-Laufwerke sind auch teurer, im Vergleich mit anderen Speicheroptionen wie optische Speicher auf einer DVD oder auf einer externen Festplatte Größe / Größe.

Der größte Vorteil bei der Verwendung eines Flashlaufwerks liegt mit seiner Portabilität. Sie können Daten auf einem Flashlaufwerk speichern dann legen Sie sie in eine Tasche und gehen, anders als mit größeren externen Festplatten. Ohne bewegliche Teile kann ein Flashlaufwerk größere Erschütterungen während des Transports stand. Sie müssen nicht auch mit leichten Schäden zerstören die Daten als mit optischen Speicher Scheiben aufgrund der rund um die flash-Laufwerk-Interna Schutzarmierung betroffen sein; und im Gegensatz zu optischen Speicher ein flash-Laufwerk wird nicht erfordern spezielle Brennsoftware zum Speichern von Daten.