Wie der Block ein AKO-Email

December 22

Die meisten e-Mail-Programme und online e-Mail-Dienste können Sie e-Mail-Nachrichten von bestimmten Absendern oder ganze e-Mail-Adresse-Domänen blockieren. Blockieren Sie AKO--Army Knowledge Online – e-Mail-Adresse, indem Sie Ihre e-Mail-Anwendung Liste blockierter Absender die Adresse hinzufügen. Hinzufügen eines Absenders zur Liste automatisch blockiert unerwünschte e-Mails aus Ihrem Posteingang.

Anweisungen

Ein AKO-E-Mails in Windows Live Mail blockieren

1 Starten Sie Windows Live Mail. Klicken Sie auf und wählen Sie den Ordner "Posteingang" mit der e-Mail, die Sie in der Liste der Ordner im linken Bereich blockieren möchten.

2 Klicken Sie auf und wählen Sie die AKO-e-Mail-Adresse eine e-Mail.

3 Klicken Sie im Abschnitt "Junk" der Gruppe "Löschen" auf der Multifunktionsleiste Hauptmenü nach unten weisenden Pfeil.

4 Wählen Sie "Sender zur blockierte Absender Liste hinzufügen" aus der Dropdown-Liste. Windows Live Mail die e-Mail aus Ihrem Posteingang entfernt und die AKO-e-Mail-Adresse zur Sperrliste hinzugefügt.

Block eine AKO E-Mail in Microsoft Outlook

5 Starten Sie Microsoft Outlook. Klicken Sie auf "Mail" im linken Navigationsbereich von Outlook e-Mail-Anwendung zu öffnen. Klicken Sie auf und wählen Sie den Ordner "Posteingang" für das Konto, das die e-Mail-Adresse enthält, die Sie blockieren möchten.

6 Klicken Sie auf, und markieren Sie alle Nachrichten von AKO-e-Mail-Adresse.

7 Klicken Sie "Junk" in der Gruppe "Löschen" auf der Registerkarte "Startseite" des Programms Hauptmenü Multifunktionsleiste.

8 Klicken Sie auf "Absender blockieren", um die AKO-e-Mail-Adresse zur Liste Blockierte Absender hinzufügen.

Ein AKO-E-Mails in Yahoo Mail blockieren

9 Starten Sie Ihren Web-Browser. Melden Sie Ihr Yahoo Mail-Konto.

10 Klicken Sie auf "Optionen" auf der rechten Seite im oberen Navigationsmenü. Wählen Sie "Weitere Optionen" aus dem Kontextmenü auf die Seite Optionen auf der Registerkarte "Allgemein" Standard "zu öffnen.

11 Klicken Sie im linken Menü auf "Spam". Gehen Sie zum Abschnitt blockiert E-Mail-Adressen im Hauptfenster.

12 Geben Sie oder fügen Sie die AKO-e-Mail-Adresse in das Eingabefeld "Ein blockierte Adresse hinzufügen". Klicken Sie auf "Hinzufügen", um das Verfahren abzuschließen.

Tipps & Warnungen

  • In Windows Live Mail und Outlook Sie können auch eine e-Mail-Adresse zur Sperrliste hinzufügen, mit der rechten Maustaste der e-Mails im Feld, und wählen Sie dann "Junk E-Mail" gefolgt von "Absender zur blockierte Absender Liste hinzufügen" aus dem Kontextmenü.