Wie einen Laptop PC einschaltet Up eine eigene zu stoppen

April 22

Wie einen Laptop PC einschaltet Up eine eigene zu stoppen

Wenn Sie den Laptop für einen bestimmten Zeitraum im Leerlauf lassen, wird von Windows automatisch einen stromsparenden Ruhemodus, manchmal genannt Ruhezustand oder Standby-Modus aufgerufen. Für Ihre Bequemlichkeit wird jede Bewegung des Laptops, einschließlich seine externe Eingabegeräte, als "Tätigkeit" auf dem Laptop heruntergefahren, automatisch einschalten auftauchen. USB-Mäuse sind gemeinsame Laptop-Zubehör, die diese Belastung verursachen können. Wenn Sie, dass dies die Ursache des Laptops mit einem Leben von seinen selbst denken, ändern Sie Wake-Einstellungen innerhalb des Betriebssystems.

Anweisungen

1 Klicken Sie auf das kreisförmige Windows-Kugel-Logo in der linken unteren Ecke des Desktops (auch bekannt als der "Start"-Button). Geben Sie in das Suchfeld unten im Startmenü "Gerätemanager". Drücken Sie "Enter", um den Geräte-Manager-Dienstprogramm zu öffnen.

2 Doppelklicken Sie auf die Kategorie "Mäuse und andere Zeigegeräte" um die Liste der Geräte zu erweitern. Die USB-Maus mit einem Rechtsklick und wählen Sie dann "Eigenschaften" aus dem Menü, öffnen ein neues Dialogfeld.

3 Aktivieren Sie die Registerkarte "Energieverwaltung" und deaktivieren Sie das als nächstes die folgende Option: "Dieses Gerät den Computer reaktivieren zulassen".

4 Klicken Sie auf "OK", um zu verhindern, dass den Laptop automatisch einschalten, wenn eine USB-Maus bewegt wird, während an den PC angeschlossen.

Tipps & Warnungen

  • Stellen Sie sicher, dass Sie keine Aufgaben geplant haben, die den Computer den Normalzustand. Geben Sie "Task Scheduler" in das Suchfeld unten im Startmenü auf dieses Programm zugreifen.
  • Für die Sicherheit im Falle eines unerwarteten Laptop Erwachen erfordern Sie, dass ein Passwort eingegeben wird, bevor jemand vollen Zugriff auf das Betriebssystem gewinnen kann. Geben Sie "Wake-Passwort" in das Suchfeld unten im Startmenü die Seite Systemeinstellungen in den Energieoptionen-Fenster geöffnet.