So blenden Sie die Word-Optionen in Office 2007

November 30

Microsoft Word 2007 ist ein Produkt, das in Office 2007 von Microsoft enthalten ist. Optionen, die Sie in Microsoft Word 2007 ausblenden können gehören die Minisymbolleiste und Formatierungszeichen. Sie können auch verhindern, dass Bildschirmtipps durch Ausschalten der Funktion erscheinen. Dazu müssen Sie zuerst Microsoft Word 2007 auf Ihrem System zu öffnen. Sie können dann bestimmen, welche Optionen im Programm angezeigt werden.

Anweisungen

Mini-Symbolleiste ausblenden

1 Klicken Sie im Office-Menü in Word, die in der oberen linken Ecke des Bildschirms ist.

2 Wählen Sie "Word-Optionen" im Menü. Stellen Sie sicher, dass die Registerkarte "Popular" auf der linken Seite ausgewählt ist. Diese Registerkarte ist eine Auflistung der am häufigsten verwendeten Optionen in Word.

3 Entfernen Sie das Häkchen aus der Box "Minisymbolleiste für Auswahl anzeigen".

4 Klicken Sie auf "OK", um die Änderungen zu speichern.

Ausblenden von Formatierungszeichen

5 Klicken Sie im Office-Menü in Wort und wählen Sie "Word-Optionen." Wählen Sie die Option "Anzeige."

6 Entfernen Sie das Häkchen in den Feldern unter "zeigen immer diese Formatierungszeichen auf dem Bildschirm."

7 Klicken Sie auf "OK", um die Änderungen zu speichern.

Bildschirmtipps ausblenden

8 Klicken Sie auf die Office-Schaltfläche, um den Menübildschirm anzuzeigen. Klicken Sie auf "Word-Optionen" am unteren Rand des Bildschirms.

9 Klicken Sie im linken Bereich "Popular".

10 Klicken Sie auf die Dropdown-Auswahlfeld für "QuickInfo-Format." Wählen Sie "QuickInfo nicht aus der Liste anzeigen".

11 Klicken Sie auf "OK", um die Änderung zu speichern.