Gewusst wie: bestimmen, den Prozessor auf einem Computer

May 21

Prozessoren werden oft als das Gehirn eines Computers beschrieben. Jede Aktion beide gesehen und ungesehen geht durch den Prozessor. Heutige Prozessoren ausführen eine Unzahl von Berechnungen jedes Gurtkraftbegrenzern. Das Ergebnis dieser Berechnungen ist, was Sie auf Ihrem Bildschirm sehen. Je schnellere der Prozessor ist bei der Berechnung eines Ergebnisses, desto schneller funktioniert alles auf Ihrem Bildschirm. Verschiedene Arten von Hardware und Software erfordern unterschiedliche minimale Prozessorgeschwindigkeiten ordnungsgemäß funktionieren. Wegen diesem und vielen anderen Gründen ist es oft notwendig, um zu bestimmen, welchen Prozessor Sie haben. Ihr Betriebssystem hat mehrere Möglichkeiten, die Ihnen dabei helfen.

Anweisungen

Windows-System-Informationen

1 Klicken Sie auf "Start".

2 Geben Sie "Prozessor" in das Suchfeld ein und drücken Sie die "Enter"-Taste. Dies öffnet ein Fenster mit Systeminformationen.

3 Sehen Sie in der Zeile neben "Prozessor" Informationen über die Marke, Modell und Geschwindigkeit des Prozessors.

DirectX-Diagnose-Dienstprogramm

4 Drücken Sie "Windows".

5 Geben Sie "DxDiag" in das Suchfeld ein und drücken Sie "Enter." Das DirectX-Diagnoseprogramm wird in einem neuen Fenster auf dem Bildschirm geöffnet.

6 Blick auf die Informationen, die neben "Processor."

Microsoft-Systeminformationen

7 Klicken Sie auf "Start".

8 Geben Sie "Msinfo32 ein" und drücken Sie die "Enter"-Taste. Dies lädt Microsoft System Informationen Dienstprogramm in einem neuen Fenster auf Ihrem Bildschirm.

9 Suchen Sie die Zeile "Prozessor", auf der rechten Seite. Neben Informationen bietet die Identifikationsinformationen für Ihren Prozessor.

Geräte-Manager

10 Drücken Sie gleichzeitig die Tasten "Windows" und "R" auf der Tastatur.

11 Geben Sie "Devmgmt.msc" im Feld "Öffnen" im ausführen, und klicken Sie auf "OK". Windows Geräte-Manager wird geöffnet.

12 Doppelklicken Sie auf "Prozessoren." Dies erweitert die Prozessor-Liste. Doppelklicken Sie auf den aufgeführten Prozessor für Informationen über das Treiberdatum und Anbieter.