Wie man ein AdSense Website bauen

January 14

Wie man ein AdSense Website bauen

Google AdSense ist ein Werbeprogramm. Betreiber einer Website kann in das AdSense-Programm registrieren und Anzeigen von Text, Grafik oder video Werbung auf seiner Website zustimmen. Wenn Besucher auf die Werbung klicken, zahlt Google Websitebesitzer für jeden Klick. Aufbau einer Website ist relativ einfach und erfordert nicht viel wissen. Sobald Sie eine AdSense-Website erstellt haben, können Sie mehrere Websites erstellen, die Einkommen für Sie produzieren.

Anweisungen

1 Einen Domainnamen registrieren und einen Webhosting Account eingerichtet. Betrachten Sie Web-hosting-Anbieter wie Blue Host und Go Daddy, oder suchen Sie kostenlose hosting-Providern Auschecken das kostenlose Web-Hosts-Verzeichnis (siehe Ressourcen).

2 Bauen Sie Ihre Website mit einer Plattform wie Dreamweaver, Microsoft Front Page oder Word Press. Sie können Ihre Word-Press-Website aussehen wie eine tatsächliche Website mehr und weniger wie ein Blog geht in die Option "Einstellungen" auf der Admin-Seite und erstellen eine statische Startseite machen. Wählen Sie Ihre Inhalte als Seiten anstatt Blogbeiträge angezeigt.

3 Gehen Sie zu Google-AdSense-Seite und ein Konto beantragen. Es wird von mehreren Tagen bis zu einer Woche dauern, genehmigt werden. Den Antrag füllen Sie aus und bieten Sie Website-URL, Website Sprache und Ihre Kontaktdaten.

4 Ihrem Adsense-Konto melden Sie an, sobald es genehmigt wurde. Klicken Sie auf die Registerkarte "Adsense-Setup". Gehen Sie durch die Ansagen bis Sie an der Seite wo Adsense generiert einen HTML-Anzeige-Code für Sie. Kopieren Sie den Code und fügen Sie ihn in Ihre Website Vorlage. Anzeigen erscheinen sofort auf Ihrer Webseite und Ihre Adsense-Website werden unternehmungslustig.