Tutorial für QuickBooks Time Tracker

September 28

Tutorial für QuickBooks Time Tracker

Die QuickBooks-Stoppuhr heißt jetzt die QuickBooks-Zeit und Billing Manager. Es ist ein online-Service, der Sie abzurechnende und nicht abzurechnende Zeit über eine Verbindung zum Internet eingeben kann. Es kann die Mitarbeiter auf einen Job mit der endgültigen Genehmigung wird bis zu den Geschäftsinhaber verbrachte Stunden eingeben. Aller Zeiten wird eingegeben, in die QuickBooks-Zeit und Billing Manager und nach Genehmigung, direkt in die QuickBooks Software heruntergeladen. Viele neue Features wurden in der ehemaligen Time Tracker-Programm aufgenommen.

Anweisungen

1 Bestimmen Sie, welche Firma-Datei, die Sie mit dem QuickBooks Time & Billing Manager verwenden möchten. Sobald Sie die Zeit und Billing Manager kaufen, werden Sie sich anmelden und verwenden. Beim ersten des Bildschirms öffnen werden sie gefragt, welche Unternehmensdatei Sie mit dem Manager verwenden möchten. Sie haben die Möglichkeit Ihre Unternehmensdatei sofort verwenden oder eine Beispieldatei verwenden, so Sie sehen können, wie das Programm funktioniert ohne Veränderung Ihrer Firmendaten.

Da die Zeit und Billing Manager integriert Ihre Microsoft Outlook-Kontakte, müssen Sie QuickBooks und Outlook für diese Integration vorbereiten. Verbringen Sie ein wenig Zeit in der Beispielfirma und spielen mit den Features, so dass Sie es verstehen.

2 Bereiten Sie die QuickBooks-Unternehmensdatei für die Integration mit der Zeit und Billing Manager. Überprüfen Sie durch Ihre Debitoren- und Kreditorenposten Listen in QuickBooks duplizierten Debitoren und Kreditoren. Du musst alle Vervielfältigungen zusammenführen. Hierzu öffnen den Debitor oder Kreditor mit den umfassendsten Informationen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Kunde bearbeiten". Wenn das Customer bearbeiten-Fenster öffnet, den Kundennamen und drücken Sie die Tasten "Strg" und "C". Suchen Sie den duplizierten Kunden, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Kunde bearbeiten". Markieren Sie im Namen des Kunden den Namen, und halten Sie die "Ctrl" und "V"-Tasten. Dies wird den Namen der vollständigeren Kunden in dieses Feld einfügen. Sie erhalten eine Warnung, damit Sie wissen, dass der Name bereits in verwenden und müssen das "OK" klicken, um die zwei doppelten Namen zusammenzulegen.

3 Erwerben Sie die Zeit und Billing Manager auf der Website von Intuit Arbeitsplatz. Die Kosten werden bestimmt, wie viele Mitarbeiter und andere werden Zugriff auf die Website, um die Rechnungsdaten eingeben. Sie benötigen ein Benutzerkonto für jeden Mitarbeiter neben den vom Administratorbenutzer, die mit dem Programm kommt.

4 Loggen Sie sich in die Zeit QuickBooks und Billing Manager, mit dem Benutzer-ID und Kennwort wählen wann Sie den Manager gekauft. Wenn das Hauptfenster wieder geöffnet wird, wählen Sie die oberste Option oder die Schaltfläche "Find Firma File". Die Zeit- und Billing-Manager beginnt dann die QuickBooks-Firma-Dateiinformationen in der online-Anwendung integrieren. Wenn Sie aufgefordert werden, erstellen Sie Benutzernamen und Passwörter für jeden Mitarbeiter das Programm verwendet werden soll.

5 Folgen Sie die Anweisungen, um Ihre Outlook-e-Mail-Konto in die Zeit und Billing Manager zu integrieren. Dies dauert einige Zeit abhängig von der Anzahl der Kontakte, die Sie in Ihrem Outlook-Konto haben.

6 Für jeden Mitarbeiter zu demonstrieren, wie in den Manager einloggen und Daten eingeben. Jeder Mitarbeiter haben ihre eigene einzigartige Seite und können die Stunden eingeben, sie arbeitete, und für welchen Kunden in der Kalkulationstabelle. Jede Tabelle hat 12 Spalten.

Der Mitarbeiter wird den Kunden, den sie hat einen für Job in der ersten Spalte eingeben. In der zweiten Spalte geben sie die Art der Arbeit Sie, was sie tat. Die dritte durch die 10. Spalten sind die Tage der Woche, mit der 11. Spalte enthält die berechneten Summen. Die 12. Spalte ist mit der Bezeichnung "Abzurechnende." Wenn der Mitarbeiter Lohnkosten abzurechnende an den Kunden für die wen sie arbeitet sind, wird der Mitarbeiter ein Häkchen in dieser Spalte platzieren.

7 Entdecken Sie die Werkzeuge der Zeit und Billing Manager. Unter der Registerkarte verwalten Ihre Blätter können Sie die Zeiterfassung durch Kunden, Mitarbeiter oder Monat organisieren. Sie können die Ergebnisse nach jeder Kategorie sortieren. Unter der Registerkarte "Berichte" können Sie Berichte, um herauszufinden, welche Kunden die meisten abrechenbare Stunden in einem Monat hatte und die am wenigsten erstellen. Diese Berichte können als PDF-Datei gespeichert und per e-Mail.

Die beiden Tasten unterhalb der Arbeitszeitnachweise sind die Schaltflächen "Freigeben" oder "Zeit ablehnen". Klicken Sie auf "Freigeben" automatisch downloadet das Arbeitszeitblatt in Ihre Unternehmensdatei QuickBooks.