GIMP-Chop-Tutorial

April 20

GIMP-Chop-Tutorial

Sie können den Grafik-Editor GIMP hacken oder "Zuschneiden" ein digitales Bild. Die Software ist kostenlos und bietet erweiterte Funktionen, z. B. das Reparieren des Seitenverhältnisses beim Zuschneiden oder sogar aus der Mitte, Sie geben einen symmetrischen Schnitt erweitert. Sie können auch welche Ende Maße identifizieren Sie mit Messungen der Pixel, Zoll oder Prozentsätze erreichen wollen. GIMP verfügt sogar über eine "Auto Shrink" Funktion, die automatisch erkennt die Grenzen innerhalb Ihres Bildes und die Region entsprechend isoliert.

Anweisungen

1 Starten Sie GIMP und öffnen Sie die Datei zu beschneiden, indem Sie auf "Datei" und "Öffnen". Eine GIMP-Arbeitsmappe, die mit Ihrem ausgewählten Bild erscheint.

2 Klicken Sie auf das Symbol "Crop Tool" auf das Werkzeugfenster. Nachdem Sie das Symbol ausgewählt haben, werden die zugehörigen Einstellungen für das Hacken-Tool auf der Unterseite Hälfte der Toolbox angezeigt. Falls gewünscht, klicken Sie auf "Erweitern von Mitte" oder klicken Sie auf "Fixed" und "Seitenverhältnis." Doppelklicken Sie den Cursor irgendwo in Ihrer Arbeitsmappe, und ziehen Sie den Cursor über den Bildschirm um eine vorläufige Ernte-Rahmen zu erstellen.

3 Verwenden Sie die Toolbox-Einstellungen, um weitere Anpassungen wie gewünscht vornehmen. Wählen Sie Themeasurement Sie möchten arbeiten mit aus dem Dropdown-Menü und geben Sie dann Ihre gewünschten Proportionen in die Felder "Größe".

4 Stelle den Cursor in der Mitte Ihrer Auswahl bis der vier-Wege-Pfeil, bekannt als das "Move"-Symbol wird angezeigt. Doppelklicken Sie auf und ziehen Sie die Markierung, um es zu positionieren, wo Sie wollen die Chop stattfinden. Wenn Sie zufrieden sind, setzen Sie den Cursor über eine der vier Ecken auf das Symbol "Zuschneiden" anzeigen, und klicken Sie auf unten. Die Ernte-Aktion statt findet.

5 Speichern Sie die zugeschnittene Datei durch Klicken auf "Datei" und "Speichern unter".

Tipps & Warnungen

  • Wenn Sie eine Ernte-Aktion und unzufrieden sind, einfach rückgängig bearbeiten durch Klicken auf "Datei" und "Undo Ernte."
  • Wenn Sie eine multi-Layer-Datei und nur eine Ebene hacken möchten, müssen Sie das Feld "Aktuelle Ebene nur" in der Toolbar-Einstellungen, um die Auswirkungen auf die aktive Ebene zu reduzieren klicken.