So richten Sie eine Datenbank über GoDaddy

January 7

GoDaddy Application Center werden für Kunden, die Website-Management-Systeme wie Drupal, Joomla, Wordpress oder DotNetNuke, leicht zu installieren, ohne dass Sie manuell erstellen und das Software-Installationsprogramm auf dem Server ausgeführt werden soll. Wenn Sie ein System nicht verfügbar in GoDaddy Application Center installieren möchten, müssen Sie es manuell zu installieren. Bevor Sie dies tun, müssen Sie zum Erstellen einer Datenbank für das Programm selbst mit zuordnen.

Anweisungen

1 Besuchen Sie die Website von GoDaddy und klicken Sie auf "Mein Konto". Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort. Klicken Sie auf "meine Produkte" dann "unter"Hosting."starten"

2 Klicken Sie auf "Datenbank", und wählen Sie "MySQL." Sie gelangen in dem Datenbankmanager.

3 Klicken Sie auf "Datenbank erstellen". Geben Sie eine Beschreibung für die Datenbank (nur für Sie sichtbar), und benennen Sie der Datenbank. Wählen Sie ein Passwort. Das Passwort muss einen Großbuchstaben Buchstaben und eine Zahl enthalten.

4 Wählen Sie die Softwareversion des MySQL installieren möchten. In den meisten Fällen möchten Sie die neueste Version aus Sicherheitsgründen wählen, wenn Sie die Datenbank verwenden, um ältere Software installieren, der nicht kompatibel mit der neuesten Version ist.

5 Klicken Sie auf "OK", um Ihre Datenbank zu erstellen. Dadurch wird Sie in der Datenbankliste zurückgegeben. Die neue Datenbank wird "Ausstehend" angezeigt. Warten Sie einige Minuten, und klicken Sie auf "Aktualisieren". Klicken Sie auf "Details anzeigen".

6 Die Datenbankinformationen, wie den Datenbanknamen URL/Server anzeigen. Aufschreiben oder kopieren und fügen Sie ihn zum Einrichten Ihrer Anwendung. Wenn Sie die Datenbank verwalten möchten, klicken Sie auf "Mit PhpMyAdmin verwalten."