Geometrie in PowerPoint veranschaulicht

August 31

Geometrie in PowerPoint veranschaulicht

Geometrie kann schwer zu vermitteln sein. Zahlreiche Aspekte müssen für einen Studenten, Geometrie zu erfassen nachgewiesen werden. Studenten müssen beispielsweise Konzepte wie analytische und abstrakten Formen, Figuren und Definitionen begreifen. Erstellen von PowerPoint-Präsentationen können Studenten Geometrie leichter zu begreifen. Diashows sind viel interessanter als verbale Anweisung allein. Darüber hinaus integrieren die Abbildungen und dreidimensionale Effekte zwei Schichten des Unterrichts--visuelle und akustische--hilft Studenten die Lektion schneller und vollständig zu absorbieren.

Anweisungen

1Geometrie in PowerPoint veranschaulicht

Führen Sie ein, Linien und Punkte. PowerPoint 2003 klicken Sie auf "AutoFormen" auf der Symbolleiste "Zeichnen" und wählen Sie eine Linie mit Pfeilen an jedem Ende. Gehen Sie in PowerPoint 2007 klicken Sie auf der Registerkarte "Einfügen" auf "Formen" und wählen Sie eine Linie mit Pfeilen an jedem Ende. Ziehen Sie zwei sich überschneidenden Linien auf der Folie. Markieren Sie den Punkt auf die Zeilen mit einem Kreis aus dem Menü "AutoFormen" oder "Formen".

2Geometrie in PowerPoint veranschaulicht

Display-Strahlen und Winkel. Wählen Sie eine Linie mit einem Pfeil an einem Ende von "AutoFormen" oder "Formen" und ziehen Sie es auf einer Folie. Fügen Sie einen kleinen Kreis aus dem Menü "AutoFormen" oder "Formen", am anderen Ende ein Strahl zu erstellen. Verbinden Sie zwei dieser Linien um einen Winkel zu erstellen.

3Geometrie in PowerPoint veranschaulicht

Verwenden Sie Linien mit Pfeilen, wie in Schritt 1 erstellt, parallele und senkrechte Linien auszustellen. Fügen Sie ein Quadrat aus dem Menü "AutoFormen" oder "Formen", am Schnittpunkt der senkrechten Linien definierenden rechten Winkel angezeigt.

4Geometrie in PowerPoint veranschaulicht

Erstellen Sie auf einer Folie mit der geraden Linie Menü "Shapes" bzw. "AutoFormen" Dreiecke. Sie können auch ein Dreieck aus der Gruppe "Grundformen" auswählen. "Grundformen" geändert und gedreht werden können mit den grünen Drehpunkt oder durch die weißen Punkte auf die Form ziehen. Maustaste auf ein Dreieck "Grundform", wählen Sie "Format", und fügen Sie Effekte wie Füllfarben oder 3D.

5Geometrie in PowerPoint veranschaulicht

Verwenden Sie die "Grundformen"-Gruppe, um andere geometrischen Formen, wie z. B. Parallelogramme, Trapeze, Sechsecke und mehr zu präsentieren. Diese Formen können alle durch Rechtsklick und Auswahl der Option "Form formatieren" formatiert werden. Die Füllfarben und Linienfarben ändern und Fülleffekte wie Muster und Bilder hinzufügen.

Tipps & Warnungen

  • Machen Sie die PowerPoint-Präsentation mithilfe ein Animationsschema noch interessanter. Öffnen Sie in PowerPoint 2003 das Menü "Diashow" und wählen Sie "Animationsschemas." In PowerPoint 2007 ist die Option auf der Registerkarte "Animation".