Das Incredimail-Virus

August 9

Das Internet ist voll von faszinierenden und praktische Software-Programme zum Download kostenlos zur Verfügung. Viele dieser Programme können jedoch Probleme mit der Ausführung des Computers, die einen Virus ähneln erstellen. IncrediMail ist ein solches Programm. Es bewirbt sich als einzigartige e-Mail-Anwendung, sondern kann mit unerwünschten Trojaner-Software kommen. Während Sie Incredimail und begleitende Spyware manuell entfernen können, kann der Prozess zeitaufwändig erweisen.

Was ist Incredimail?

IncrediMail ist ein e-Mail-Programm können Sie kostenlos von der offiziellen Website von Incredimail download. Dieses Programm können Sie Ihre e-Mail mit verschiedenen Arten von multimedia, einschließlich Trickfilme, dreidimensionale (3D) Animationen und Sounds anpassen. Multimedia-Galerie-Optionen mit grafische Inhalte aktualisieren können und erfolgreich Incredimail Nachrichten mit animierten Inhalten zu einem beliebigen e-Mail-Server senden.

Benutzer Fragen

Viele Benutzer von Incredimail melden Sie Probleme mit der Trojanische Pferde, die den kostenlosen Download zu begleiten. Obwohl Incredimail nicht selbst replizieren und schicken Sie Kopien an anderen Computern wie eine traditionelle Virus, kann tracking Cookies und andere Programme, die das Downloadpaket begleiten Geschwindigkeit des Computers beeinträchtigen. Typische Deinstallationsvorgänge diese zusätzlichen Programme nicht entfernen.

Entfernen von Incredimail

Um Incredimail von Ihrem Computer zu entfernen, schließen Sie das Programm, und klicken Sie auf "Start" in der unteren linken Ecke des Bildschirms. Wählen Sie "Systemsteuerung" aus der Liste auf der rechten Seite klicken Sie auf "Programme." Klicken Sie im das daraufhin angezeigten Fenster "Programme und Funktionen." Wählen Sie die Incredimail-Anwendung aus der Liste und dann auf die Schaltfläche "Deinstallieren" zum oberen Rand des Fensters. Folgen Sie die Anweisungen zum Entfernen des Programms abzuschließen.

Überlegungen zur

Auch nach dem Entfernen von Incredimail, viele der mehr als 125 Ordner können 800 Dateien und fast 2.200 Registrierungsschlüssel auf Ihrem Computer bleiben. Um die Deinstallation abzuschließen, manuell entfernen Sie alle Registrierungsschlüssel mit diesen Erweiterungen: .ima, .imi, .imf, .ims., .imn und .imw, sowie die folgenden Bezeichnungen unter dem Schlüssel HKEY_CLASSES_ROOT:\Applications\Impcontent.exe\Applications\Incredimail\Incredicontent\Incredimessage

Sie müssen auch die folgenden Einträge unter HKEY_LOCAL_MACHINE entfernen:Software\Classes.IMCSoftware\Clients\Mail\IncredimailSoftware\Elishim\Protect\Browser (Entfernen der Incredimail-Wert)Software\IncredimailSoftware\Microsoft\Direct3D\Most den letzten Applications\ (Entfernen der NAME-Wert, der auf Incredimail.exe zeigt)\Microsoft\Windows\CurrentVersion\App Paths\Incredimail

Stellen Sie abschließend sicher ganz löschen Sie den folgenden Schlüssel:HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MenuOrder\Start Menu\Programs\Incredimail Schlüssel.

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, Ihre Registrierung zu sichern; eventuelle Fehler gemacht in den Prozess der Bearbeitung der Registrierung können schwerwiegende Systemprobleme erstellen. Klicken Sie auf "Start" und geben Sie "Regedit", und drücken Sie "Enter." Als nächstes wählen Sie "Exportieren" aus dem Menü. Finden Sie einen Ordner in dem Sie die Sicherung speichern, dann klicken Sie auf "Speichern." Um die Schlüssel im Registrierungs-Editor-Fenster zu finden, klicken Sie auf der Symbolleiste auf "Bearbeiten", dann wählen Sie aus "Suchen" aus der Liste. Geben Sie in jede Erweiterung und Eintrag sorgfältig und klicken auf "Finden". Wie Sie jeder oben genannten Schlüssel gefunden haben, markieren Sie es und drücken Sie "Löschen".

Einige Benutzer berichten, erhalten eine Fehlermeldung, die besagt, dass finden der Computer nicht Incredimail.exe, wenn Sie versuchen, e-Mails durch andere Programme zu öffnen, nach der Deinstallation von Incredimail. In diesem Fall deinstallieren und Neuinstallieren von Ihrem e-Mail-Programm. Achten Sie darauf, keine e-Mails sichern, die Sie zuvor, jedoch behalten möchten.