Wie zum Download von PDF-Dateien aus einer E-Mail

November 10

Als PDF (Portable Document Format) bezeichnet ein Dateiformat, das von Adobe Systems erstellt. Die PDF-Datei wurde erstellt, um zweidimensionale Dokumente effizienter Datentransfer erlauben. PDF-Dateien können es sich um Text, Grafiken, Bilder und interaktive Links und Schaltflächen enthalten. Grafik-Designer zu schätzen, die auf fast jeder Anwendung und jedem Computersystem PDF-Dateien anzeigen kann. Benutzer können PDF-Dateien aus dem Internet oder aus einer e-Mail herunterladen. Download einer PDF-Datei, erfordert ein aktiviertes Adobe Acrobat-Familie-Software-Programm vorinstalliert in den Computer, der die PDF-Datei herunterladen werden.

Anweisungen

1 Installieren Sie Adobe Acrobat Reader-Software in den Computer. Klicken Sie auf den Button "Download" auf der Adobe-Reader-Web-Seite. Das Popup-Fenster "Datei speichern" anklicken und warten auf die Adobe Reader-Datei zum download. Wählen Sie den Ordner, in dem Adobe Acrobat herunterladen. Klicken Sie auf "Zulassen", fragt das Popup-Fenster für die Erlaubnis, das Programm zu ermöglichen, Änderungen auf dem Computer. Klicken Sie "weiter" auf alle Popup-Fenster, und klicken Sie auf "Installieren". Lassen Sie das Programm installieren. Dies kann überall von dreißig Sekunden zu einigen Minuten dauern.

2 Öffnen Sie die e-Mail mit der PDF-Datei.

3 Rechtsklick auf das Anlagensymbol angibt, die angehängte PDF-Datei.

4 Führen Sie den Cursor nach unten im Dropdown-Menü, bis er "Öffnen mit" berührt und, rechts neben "Öffnen mit", doppelklicken Sie auf die Option "Adobe Acrobat". Die PDF-Datei wird geöffnet.

5 Klicken Sie auf "Datei" auf die PDF-Datei-Symbolleiste und dann auf "Save A Copy".

6 Wählen Sie die Datei-Ordner in dem die PDF-Datei gespeichert. Klicken Sie auf "Speichern". Die PDF-Datei wird in den Computer herunterladen.