So ersetzen Sie eine CMOS-Batterie für das ThinkPad 600E

May 4

Alle modernen Computer erfordern einen ergänzende Metal Oxide Semiconductor (CMOS) Chip, auch, wenn die Maschine nicht verwendet wird und wenn der Strom ausgeschaltet ist. Der Chip behält Hardwarekonfigurationseinstellungen für die Computer, die Boot-Reihenfolge-Einstellungen sowie Datums-und Uhrzeitinformationen.

Die CMOS-Batterie ermöglicht den Chip diese wichtigen Einstellungen für Ihren Computer beibehalten, wenn keine andere Stromquelle zur Verfügung steht. CMOS-Batterie ist wie jede andere Batterie und schließlich erfordert Ersatz. Ersetzen Sie die CMOS-Batterie in Ihrem ThinkPad 600E, wenn Sie ständig die Hardware oder Datum und Uhrzeit-Einstellungen für den Laptop zurücksetzen müssen.

Anweisungen

1 Schalten Sie den Laptop, und schalten Sie die Stromversorgung zum Gerät. Entfernen Sie das Netzteil und alle anderen angeschlossenen Kabel.

2 Entfernen Sie die Halteklammern Schraube in der Abdeckung des Speicher-Steckplatz. Entfernen Sie die Abdeckung, und legen Sie sie beiseite.

3 Suchen Sie die kleinen Flachbandkabel und auf die CMOS-Batterie-Fach eingesteckt. Die CMOS-Batterie selbst gleicht einem Nickel oder farbigen Silbermünze. Entfernen Sie vorsichtig den Batterieanschluss von neugierigen es aus mit einem Schraubenzieher.

4 Ausziehen Sie das CMOS-Batterie-Fach her und entfernen Sie die Batterie.

5 Legen Sie die CMOS-Batterie in das Fach, und schließen Sie die Abdeckung. Schließen Sie den Batterieanschluss an die CMOS-Batterie-Fach.

6 Ersetzen Sie die Speicher-Steckplatz-Cover und ziehen Sie die Schraube an.

7 Stecken Sie das Netzteil. Drücken Sie den Netzschalter des Computers bei gedrückter Taste "F1" geben das BIOS-Setup-Dienstprogramm und aktualisieren die Hardware und Zeiteinstellungen. Weiterhin die "F1" Taste drücken, bis der Setup-Bildschirm angezeigt wird.

Tipps & Warnungen

  • Die CMOS-Batterie für einen ThinkPad 600E ist eine Lithiumbatterie und eine Explosion, ein Feuer oder schwere Verbrennungen verursachen kann, wenn nicht ordnungsgemäß verarbeitet. Versuchen Sie niemals den Akku entfernen polarisierten Stecker oder zerlegen. Außerdem setzen Sie niemals den Akku bei Temperaturen größer als 212 Grad Fahrenheit. Verwenden Sie nur ein Lenovo genehmigt die CMOS-Batterie für den ThinkPad-Laptop.