Das Schriften-Menü in Microsoft Word anpassen

September 13

Microsoft Word bietet die Möglichkeit zum Ändern von Schriftarten in Dokumenten, an denen Sie, auf der Grundlage von den auf Ihrem Computer installierten Schriftarten arbeiten. Wenn Sie das Schriften-Menü anpassen oder der Liste der Schriftarten in Microsoft Word mehr Schriftarten hinzufügen möchten, müssen Sie benutzerdefinierte Schriftarten in Windows installieren. Sie können finden und benutzerdefinierte Schriftarten aus dem Internet herunterladen. Sobald Sie die Schriftart ausgewählt haben, die Sie in Microsoft Word verwenden möchten installieren Sie einfach darauf, um es in Word zugreifen.

Anweisungen

1 Laden Sie die benutzerdefinierte Schriftart, die Sie in Microsoft Word aus dem Internet installieren möchten. Speichern Sie die Datei auf Ihrem Desktop.

2 Maustaste auf die Font-Datei auf Ihrem Desktop und wählen Sie "Eigenschaften". Es erscheint ein Dialogfeld "Eigenschaften". Klicken Sie auf die Registerkarte "Allgemein" und klicken Sie unten auf "Zulassen". Wenn keine Schaltfläche "Zulassen" vorhanden ist, überspringen Sie diesen Schritt.

3 Maustaste auf die Datei, und wählen Sie "Installieren". Windows wird die Schriftart in den Ordner "C:\Windows\Fonts" auf Ihrem Computer installieren.

4 Klicken Sie auf "Start" und "Microsoft Word" Eingabe in das Suchfeld im Startmenü. Drücken Sie "Enter", um Microsoft Word zu öffnen.

5 Klicken Sie auf die Registerkarte "Home" und "Font" im Dropdown-Menü. Blättern Sie durch die Liste der Schriftarten, die neu installierte Schriftart zu finden. Schriftarten werden in alphabetischer Reihenfolge angezeigt.