Wie man das Gewicht eines Bildes zu reduzieren

June 16

Wie man das Gewicht eines Bildes zu reduzieren

Moderne Digitalkameras erstellen Sie hochauflösende Bilder, die in der Regel eine Dateigröße von 1 mb oder mehr haben, macht es schwierig, per Email oder laden Sie sie auf ein Foto-sharing-Website. Es ist möglich, verringern die Dateigröße eines Bildes durch Ändern der Größe oder indem Sie es in ein Format, einen leistungsstarken Komprimierungsalgorithmus, wie JPG verwendet, speichern. Microsoft Paint ist ein kostenloses Tool gefunden in allen Version von Windows, und es kann verwendet werden, um die Dateigröße des Bilds verringern.

Anweisungen

1 Öffnen Sie Microsoft Paint. Die Verknüpfung zu diesem Programm befindet sich im Ordner "Zubehör" von Ihrem Windows-Startmenü.

2 Öffnen Sie das Bild, das Sie durch Auswahl von "Datei öffnen" in Windows Paint ändern möchten.

3 Klicken Sie auf die Option "Resize", sobald Microsoft Paint das Bild geöffnet hat. Je nach der Version von Windows, die Sie derzeit verwenden, kann die Option "Resize" entweder im Menü "Extras" am oberen Rand des Fensters oder auf der Registerkarte "Home".

4 Wählen Sie die Option "Proportionen beibehalten", und geben Sie einen neuen Wert im Feld "Breite". Wenn Sie ein Bild über das Internet gemeinsam nutzen möchten, ist der Breitenwert 640 normalerweise genug. Testen Sie eine Reihe von Werten, so dass das Bild eine angemessene Größe hat. Klicken Sie dann auf "OK".

5 Speichern Sie Ihr Bild im JPG-Format mithilfe des Befehls "Speichern als", die entweder im Menü "Datei" oder im blau sein kann Paint Button oben links im Programmfenster angezeigt. Sobald das Feld "Speichern unter" geöffnet hat, stellen Sie sicher, wählen "JPG" in der Drop-Down-Menü. Klicken Sie auf "OK". Größe der Bilddatei sollte klein genug sein, damit sie über das Internet geteilt werden kann.