Was sind drei Arten von Bussen auf einem Motherboard?

January 4

Was sind drei Arten von Bussen auf einem Motherboard?

Ein Computer sendet mehrere Arten von elektronischen Signalen hin und her zwischen den verschiedenen Komponenten. Aus Gründen der Effizienz führen getrennte Wege auf dem Motherboard genannt Busse jeweils nur eine Art von Signal; Das steigert die Geschwindigkeit Ihres Computers und vereinfacht die Bedienung. Während PC-Motherboards unterschiedliche Busse für Erweiterungskarten und externe Geräte haben, alle Computer haben drei grundlegende Busse: Kontrolle, Anleitung und Adresse. Das ganze System ist über diese Busse tätig.

Bus-Architektur

Computer bestehen aus mehreren wesentlichen funktionalen Einheiten, einschließlich der zentralen Prozessor, Speicher und ein-/Ausgabe. Der zentrale Prozessor führt grundlegende Arithmetik und Logik, Memory speichert ein-/Ausgabe-Streckendaten auf des Computers Tastatur, Bildschirm und Festplatte, Programme und Daten. Diese Teile kommunizieren miteinander. Einige Computer-Designs verwenden einen einzigen Bus von allen Teilen geteilt. Während kostengünstig, das System muss seine Signale sorgfältig zu verwalten, einige Teile warten, bis andere, Kommunikation fertig und Kontrolle über den Bus verzichten. Mehrere Busse reduzieren die Wartezeit und halten die Teile effizient ausgeführt. Das Layout der Busse und Teile eines Computers nennt seine Busarchitektur.

Control-Bus

Das Motherboard Kontrollbus verwaltet die Aktivität im System. Der Control-Bus, wie die anderen Busse, ist einfach eine Reihe von Verbindungen zwischen den Teilen des Computers. Alle Teile "Stimme zu erkennen", wenn eine Verbindung eine Spannung trägt und nächsten nicht, es bedeutet, dass der zentrale Prozessor aus dem Speicher liest. Wenn die Verbindungen Rollen umkehren, schreibt der Prozessor in den Speicher. Andere Verbindungen befassen sich mit der "chunking"-8, 16, 32 oder 64 Datenbits gleichzeitig. Noch bestimmen andere, ob Daten aus dem Arbeitsspeicher oder der Tastatur an den zentralen Prozessor pendelte sein werden. Dieses Signalling System verhindert, dass Daten gehen an der falschen Stelle.

Datenbus

Die Daten-Bus dient als Kanal für die Daten von der Tastatur, Speicher und andere Geräte. Es leitet Informationen bei Geschwindigkeiten bis zu Milliarden von Zeichen pro Sekunde. Der zentrale Prozessor liest die Daten und Berechnungen ausführt wechselt neue Daten zurück zum Arbeitsspeicher, der Festplatte und anderen Orten. Der Control-Bus bestimmt, welche Richtung die Daten bewegt werden.

Adressbus

Der Computer muss jedes Zeichen des Speichers schnell Zugang zu sein, so dass jeder Charakter eine eigene Hausnummer hat. Der Hauptprozessor gibt welche Adressen, die sie lesen oder schreiben will und den Adressbus führt diese Informationen, um eine Speicher-Controller-Schaltung, lokalisiert und holt die Informationen. Einigen Orten namens random access memory, halten die Programmanweisungen und temporäre Berechnungsergebnisse. Anderen Orten zeigen auf die Festplatte, Maus und Tastatur. Der Control-Bus gibt, welche dieser beiden Gruppen von Adressen für einen bestimmten Speicher-Vorgang aktiv werden.