Was ist die Datei-Endung D?

November 7

Eine Programmiersprache ist eine Methode zum Erstellen einer Gruppe von Anweisungen, die Computer auf komplette Aufgaben folgen. Es gibt eine Reihe von Programmiersprachen zur Auswahl beim Erstellen eines Programms, einschließlich D, die Dateierweiterungen mit dem gleichen Namen erstellt.

Identifikation

Eine Datei mit der Endung D ist eine D-Quellcodedatei. Die Datei-Endung dient als Marker auf Ihrem Computer, ließ sie wissen, welche Art der Programmiersprache erforderlich ist, auf das Programm zugreifen.

Lage

D-Dateien im Programmordner von einem Programm, geschrieben in der Programmiersprache D werden dürften.

Funktion

D-Dateien dienen als Quellcode für ein Programm, was bedeutet, dass die Dateien sind die eigentlichen Anweisungen ausgeführt, dass ein Programm in D. in D geschriebene Programme für eine Vielzahl von Zwecken, wie Finanz-Software verwendet werden kann.

Quellen

Sie können eine D-Datei mit einem Text-Editor wie WordPad oder NotePad erstellen. Sobald die Datei abgeschlossen ist, macht eine D-Language-Compiler-Programm wie Digital Mars D-Compiler das Programm nutzbar.

Überlegungen zur

Muss zunächst einmal mit einem Compiler, werden Sie nicht auf eine D-Datei außerhalb von einem Textbearbeitungsprogramm zugreifen. Wenn einen Fehler auftreten wenn Sie versuchen, eine D-Datei zu öffnen, möglicherweise haben Sie vergessen, es zu kompilieren, oder die Datei kann nicht kompiliert wurden ordnungsgemäß aufgrund eines Fehlers mit der Compiler-Software.