Wie funktioniert eine Microsoft Word-Vorlage?

February 6

Wenn Sie ein neues Dokument in Microsoft Word öffnen, wird ein Popup-Fenster angezeigt, die bietet Möglichkeiten, die Vorlagen enthalten. Vorlagen sind vorgefertigte Word-Dokumenten, die mit Informationen des Benutzers anstatt eines neuen Dokuments ausgefüllt werden können. Visitenkarten, Leistungszertifikate und Rechnungen, die Informationen personalisiert haben sind Beispiele für Vorlagen.

Es gibt eine Vielzahl von Vorlagen zur Auswahl. Die Kategorien sind Spesenabrechnungen, Verträge, Haushalte, Inhalt Folien, Tagesordnungen, Visitenkarten, Kalender, Leistungszertifikate, Broschüren, Briefumschläge, Faxe, Einladungen, Grußkarten, Gutscheine, Rechnungen, Etiketten, Postkarten, Newsletter, Präsentationen und mehr.

Klicken Sie auf die Vorlage Ihrer Wahl. Das Programm verbindet sich mit der Microsoft-Website und zeigt die verschiedenen Optionen, die ausgewählt werden können. Wenn Sie die Option "Visitenkarte" klicken, zeigt die Software beispielsweise die verschiedenen Arten von Visitenkarten zur Verfügung.

Nachdem eine Auswahl getroffen wird, ist die Vorlage dann von der Microsoft-Website auf Ihren Computer heruntergeladen.

Die Vorlage wird auf dem Bildschirm geöffnet, nachdem es downloads und Sie dann anpassen, indem Sie Daten eingeben und Hinzufügen von Fotos oder ClipArts können.

Für ein breiteres Spektrum an Vorlagen Sie rufen Sie die Microsoft-Website und Durchsuchen Sie Hunderte von kostenlosen herunterladbaren Vorlagen (siehe Ressourcen). Hierzu gehen Sie einfach auf die Seite, Scrollen Sie im Abschnitt "Vorlagen durchsuchen" und klicken Sie auf die Kategorie der Vorlagentyp, den Sie durchsuchen möchten. Wenn Sie die Vorlage nicht sehen soll, klicken Sie auf den Link "Mehr Kategorien" und Sie getroffen werden, um eine neue Seite mit zusätzlichen Vorlagen.

Sobald Sie die Kategorie Sie die gewünschten finden, erhalten Sie eine Liste der Unterkategorien. Beispielsweise bei der Auswahl von Visitenkarten werden Sie gefragt, ob Sie Visitenkartenvorlagen für e-Mail oder drucken möchten. Wählen Sie diejenige, die für Ihr Projekt am besten klingt.

Ihnen wird dann eine Liste der Vorlagen angezeigt. Klicken Sie auf das gewünschte auf den Button "Download". Akzeptieren Sie die Bedingungen und klicken Sie auf "Speichern" in das Popup-Fenster. Sie können Ihre neue Vorlage durch Auswahl von "Meine Vorlagen" im Dialogfeld "Neues Projekt" in Ihrem Microsoft Word zugreifen.