Wo liegt Hkey Local Machine?

February 10

Benötigen Sie im Zusammenhang mit der Registrierungsstruktur "Hkey lokalen Maschine" Einstellungen bearbeiten, müssen Sie den Windows-Registrierungs-Editor verwenden, den Bienenkorb Zugriff auf. Obwohl Registrierungsdatenbanken eine hierarchische Struktur wie viele Windows-Verzeichnisse verwenden, können Sie nicht Hkey lokalen Rechner mit Windows Explorer öffnen wie einen typischen Ordner.

HKEYs

Sie können sehen, was aussieht wie ein Speicherort auf Ihrem Computer, die beginnt mit "Hkey_local_machine" oder durch ein anderes Hkey-Präfix beginnt. Hkey_local_machine ist ein Ort wie "My Documents", jedoch nicht. Es ist eines von mehreren Nesselsucht oder Abschnitte innerhalb der Windows-Registrierung. Jedes Lernprogramm, leiten Sie an einen Ort, der mit Hkey_local_machine beginnt erfordert, dass Sie Zugriff auf die Registrierung über den Registrierungs-Editor. Diese spezifische Struktur enthält Informationen für den Computer, unabhängig vom Benutzer.

Windows-Registrierung

Die Windows-Registrierung ist eine Datenbank mit Informationen zu Systemfunktionen. Die Daten in der Registrierung werden häufig von Programmen zugegriffen, wenn Ihr Computer eingeschaltet ist. Andere Software kann Daten zur Registrierung hinzufügen; Dies geschieht normalerweise, wenn Sie ein neues Programm installieren. Die Registrierung verwendet ein hierarchisches Format, mit den verschiedenen Bienenstöcken, einschließlich "Hkey_local_machine" an der Spitze der Hierarchie. Jeder Abschnitt ist dann in Unterabschnitte unterteilt, die weiter unterteilt werden kann.

Registrierungs-Editor

Der Registrierungs-Editor ist das Werkzeug, mit dem Sie anzeigen und Bearbeiten der Registrierungs. Sie können es durch Eingabe von "Regedit" in das Suchfeld des Startmenüs oder durch Drücken der Windows-Taste und "R" und tippen "Regedit." zugreifen: Wenn der Editor geöffnet wird, sehen Sie auf der linken Seite die kurze Liste der Nesselsucht. Sie können "Hkey_local_machine" erweitern, um den Unterabschnitten anzuzeigen. Sobald Sie zu einem Abschnitt mit den Informationen, die Sie suchen navigieren, können Sie auf Einträge auf der rechten Seite bearbeiten klicken.

Warnung

Zwar der Registrierungs-Editor ein einfaches Tool, das eine grafische Benutzeroberfläche verwendet, sollten Sie keine Änderungen vornehmen, wenn Sie kein erfahrener Computerbenutzer sind. Microsoft warnt Benutzer zum Bearbeiten der Registrierung auf eigene Gefahr. Einige Konfigurationsfehler können eine Neuinstallation des Betriebssystems erforderlich. Allerdings können Sie erstellen eine Sicherungskopie der Registrierung Änderungen rückgängig machen, die Sie vornehmen können, wenn Sie unsicher sind über die möglichen Konsequenzen.