So finden Sie den Ersteller einer Website zu zitieren, es

September 16

So finden Sie den Ersteller einer Website zu zitieren, es

Richtigen journalistischen Höflichkeit, und in einigen Fällen auf urheberrechtliche Einschränkungen, Mandate, dass immer dann, wenn Sie Inhalte auf einer Website verwenden möchten, dass Sie dies tun, durch Gutschrift der ursprünglichen Quelle. Dies gilt nicht nur für Artikel oder Inhalte auf der Website, sondern auch für Website-Designs. Aber Websites sind nicht formal in Bezug auf öffentliche Copyrightinformationen gesteuert oder in einer Standardweise gutgeschrieben werden, wenn es darum, eine Website zu erstellen geht. Kann einen Jagdausflug sein, diese Informationen zu finden.

Anweisungen

1 Überprüfen Sie unten keine Webseiten Informationen über die Webseite Besitzer, Autoren oder Designer. Gute Website-Editoren werden immer deren Inhalt copyright. Die meisten Web-Designer werden auch eine "Gutschrift" mit einem aktiven Hyperlink irgendwo im Bereich der Seite "Fußzeile." platzieren Viele machen dies Kredit-einen Teil ihrer copyright-Vermerk wie "Copyright 2010 By Our Web-Startseite, Inc. Website Design By Ralph Smith 2010."

Solch ein Zitat bedeutet, dass nicht nur der Webinhalt ist urheberrechtlich geschützt, sondern Ralph seine Webdesign sowie Copyright haben kann.

2 Durchblättern der Seiten "Über uns" auf der Website. Credits für Entwürfe und authoring-Artikel sind oft auf dieser Seite, in der Regel im unteren Bereich der Seite oder in einer Redaktion oder copyright-Hinweis-Block oder Eintrag enthalten.

3 Führen Sie eine Suche mit "Wer ist" Service verfügbar bei whois.net. Dieser Dienst verfolgt öffentliche Registrierungsinformationen für Web-Domain-Namen. In vielen Fällen herausfinden, wer der Besitzer einer Website ist, komplett mit Anschrift, Telefon-Nummern und e-Mail-Adressen für den Einsatz in Rückfragen. Aber vorausgesetzt, zu viel von dieser Information als nicht alle "registrierte Agenten" für Websites die eigentlichen Website-Autoren sind vorsichtig sein. Wenden Sie sich an dem registered Agent und finden Sie heraus, wer eigentlich die Website bearbeitet und follow-up von dort.

4 Nennen Sie die Website nach Titel, wenn keine weiteren Details verfügbar sind. Nach bemüht um herauszufinden, wer der Autor für ein Element der Web-Inhalte oder Web-Designer, ist wenn Sie nicht die Informationen finden mindestens Kredit-die Website von Domain-Namen. Ein Zitat-Kredit wie "In einem Artikel von HomePagePlus.com..." ist besser als kein Zitat zum Thema überhaupt. Mangel an eine richtige Linie ist keine Entschuldigung dafür, dass die ursprüngliche Quelle angemessene Anerkennung zu geben.

Tipps & Warnungen

  • Vorsicht vor dem ausführen alle vollen "Reproduktionen" Gegenstände ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren oder Eigentümer, auch wenn Sie glauben, dass Sie ihnen angemessene Anerkennung geben. Durch die Veröffentlichung des Inhalts, auch mit Taktik Vergütung so viel, können Sie Copyright des Autors verletzen und verweigern möglicherweise ihr Einkommen oder sonstige Vorteile aus ihrer Kreationen. Zeitungen sind heute über diese extrem empfindlich, und viele werden protestieren, wenn Sie wörtlich veröffentlichten News-Artikel ohne ausdrückliche Berechtigungen erneut ausführen.
  • Verwenden Sie niemals tatsächlichen Inhalten oder Bildern voll "aufgehoben", von einer Website ohne ausdrückliche Genehmigung von der ursprünglichen Quelle. Auch wenn die Web-Inhalte eine copyright-Warnung oder anderen Wasserzeichen nicht besitzt, gibt es Fälle in denen Besitz der Bilder und schriftliche Kreationen nachgewiesen werden kann, auch ohne offizielle copyright Registrierungen geschützt werden. Scheitern des Schöpfers zu registrieren oder Wasserzeichen eine Schöpfung ist nicht "Berechtigung" zur Nutzung des Inhalts für eigene Zwecke und finanziellen Gewinn.