So übertragen Sie per FTP über SSH

September 28

Das Uploaden einer Datei auf einer Website oft erfordert ein (FTP = File Transfer Protocol)-Programm, das die Datei von einem Computer auf einen anderen wechselt.

Das FTP-Protokoll nicht Benutzernamen, Kennwörter oder die Informationen übertragen, senden sie als nur-Text über ein Netzwerk schützen. Senden die FTP-Informationen über Protokoll Secure Shell (SSH) schützt die Informationen von potentiellen Lauschern digital.

In den meisten FTP-Programme wird FTP über SSH Secure File Transfer Protocol (SFTP) genannt.

Anweisungen

1 Öffnen Sie ein FTP-Programm Ihrer Wahl und starten Sie eine neue Verbindung.

2 Geben Sie den Server Domain-Namen und wählen Sie Port 22, der Standardport für SFTP. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Wenn das FTP-Programm ein Optionsmenü Verbindungsarten aufgelistet hat, wählen Sie SFTP aus der Liste aus.

3 Treffer verbinden. Wenn Sie aufgefordert werden, ein selbst signiertes Zertifikat Secure Socket Layer (SSL) zu akzeptieren, sicherzustellen Sie, dass Ihre Unterlagen mit dem Schlüssel übereinstimmt. Zertifikate, die von einer Zertifizierungsstelle signiert werden automatisch vom FTP-Client überprüft werden.

4 Übertragen Sie Dateien sicher mit die SFTP-Verbindung öffnen.