Webdings veranschaulicht

November 12

Webdings veranschaulicht

Webdings ist eine Schrift, die von Microsoft für die Verwendung mit Internet Explorer 4 und höher veröffentlicht. Die Schriftart 1997 herauskam und enthalten viele Web-Symbole, die von Menschen in der Industrie als auch für das World Wide Web Consortium (W3C) empfohlen. Allerdings ist die Verwendung von Webdings etwas begrenzt, weil es eine Windows-Schriftart, die nicht mit jedem Computersystem enthalten ist. Microsoft schlägt vor, unter Verwendung der Schriftart für Webseiten auf einem Windows-basierten lokalen Intranet, z. B. in Büros verwendet.

Anweisungen

1 Klicken Sie in der Windows-Taskleiste auf "Start" und geben Sie ein "Zeichentabelle" in die Suchleiste. Drücken Sie die "Enter"-Taste, um die Zeichentabelle-Anwendung öffnen. Klicken Sie auf das Pfeil-Symbol in der oberen Dropdown-Listenfeld, und wählen Sie Ihre Schriftart "Webdings". Klicken Sie auf jedes Webding Zeichen um die Vorschau zu vergrößern.

2 Kopieren Sie alle Zeichen in dieser Schriftart festlegen, indem Sie zuerst auf das Klicken und dann auf die Schaltfläche "Auswählen" klicken. Sie können mehrere Zeichen gleichzeitig kopieren, so wählen Sie so viele Webdings, wie Sie es wünschen. Wenn Sie bereit, um sie zu kopieren, klicken Sie auf "Kopieren". Dies fügt die markierten Zeichen in die Zwischenablage und Einfügen in andere Programme zur Verfügung stellt. Öffnen Sie das Programm, das Sie die Webding, wie z. B. Word einfügen möchten, und drücken Sie die Taste "Ctrl" und "V". Möchten Sie in einem Grafikprogramm einfügen, stellen Sie sicher ein Textfeld erstellt oder das Textwerkzeug zum ersten Mal.

3 Legen Sie einen "span" Tag zu Webdings Schriftart verwenden und ihn um Text in ein Webding Zeichen verwandeln möchten. Dazu im "span" Tag hinzufügen "Schriftart-Familie: Webdings" für das Attribut "Style". Anstatt die Auswahl eines Buchstabens oder Symbols auf der Tastatur, die mit den Webding Charakter ist, geben Sie dessen Zeichencode mit dem Präfix "& #" und fügen Sie ein Semikolon am Ende. Beispielsweise die Spinne Code ist "0x21", sondern wird eingegeben als "& #0x21," in einem HTML-Dokument. Um den Code eines Zeichens zu finden, klicken Sie auf das Zeichen in der Zeichentabelle Anwendung und Hover über es, den Code zu lesen.

Tipps & Warnungen

  • Benutzer von anderen Betriebssystemen als Windows sehen verstümmelten Text anstelle der Webding, wenn Sie versuchen, auf eine normale Webseite Webdings verwenden.