Wie man einen Farbverlauf Farb-Box in Illustrator

June 9

Wie man einen Farbverlauf Farb-Box in Illustrator

Adobe Illustrator können Sie einen Farbverlauf erstellen in nahezu jede Form denkbar. Dies kann zum Hinzufügen von Schattierung in eine realistische Illustration, einen dynamischen Hintergrund für ein Design erstellen oder geben eine subtile Tiefe für dein Layout hilfreich sein. In diesem Tutorial erstellen Sie einen rechteckigen Farbverlaufsfelds, aber diese Technik kann auf jede beliebige Form angewendet werden.

Anweisungen

1 Wählen Sie das Werkzeug "Rechteck" aus der Werkzeugpalette (oder drücken Sie M, auf der Tastatur als Abkürzung). Klicken und ziehen auf der Zeichenfläche des Rechtecks unabhängig von Größe machen Sie benötigen. Lassen Sie die Maustaste los, wenn das Rechteck die richtige Größe ist.

2 Öffnen Sie mit dem Rechteck noch ausgewählt ist die "Gradient" Registerkarte, die normalerweise auf der rechten Seite des Bildschirms mit den Registerkarten Strich und Transparenz geschachtelt ist. Wenn Sie die Registerkarte "Verlauf" nicht finden können, öffnen Sie das Menü "Fenster" und wählen Sie "Farbverlauf." Es sollte die richtige Registerkarte öffnen.

3 Wählen Sie im Menü Dropdown-Liste "Verlaufsart" "Linear" oder "Radial". Ein linearer Farbverlauf verblasst von einer Seite des Feldes auf die andere; ein Radialer Farbverlauf schwindet von der Mitte zu den Rändern in einem Kreis. Wählen Sie, je nachdem, was für Ihren Entwurf geeignet ist.

4 Standardmäßig werden der Farbverlauf von weiß bis schwarz. Um dies zu ändern, klicken Sie auf eine der Miniaturansichten Farbe auf der Registerkarte "Gradient". Die Registerkarte "Farbe" wird die Farbe angezeigt. Anschließend können Sie es mit den CMYK oder RGB-Reglern in der Palette "Farbe" oder ziehen ein Farbfeld aus der Palette "Farbfelder", der "Farbpalette" ändern. Wiederholen Sie für die andere Farbe im Farbverlauf, falls gewünscht.

5 Um den Verlauf eine dritte Farbe hinzuzufügen, klicken Sie irgendwo auf dem Verlaufsregler in der Registerkarte "Graduell". Dies wird ein anderes Miniaturbild hinzufügen, die Sie auf eine beliebige Farbe festlegen können, die Sie mithilfe der Methode in Schritt 4 wählen. Klicken und ziehen die Miniaturen von Seite zu Seite ändert die Farbbalance im Farbverlauf; Schieben sie, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.

6 Um den Winkel oder Ursprung des Verlaufs zu ändern, wählen Sie das Farbverlaufswerkzeug "" aus der Tools-Palette, oder verwenden Sie die Tastenkombination "G." Klicken Sie und ziehen Sie eine Linie in Richtung der gewünschten Farbverlauf. Der Punkt, wo Sie klicken, werden die Herkunft und der Punkt, wo Sie loslassen, wird das Ende des Farbverlaufs sein. Experimentieren Sie mit die Linie in verschiedenen Winkeln und Längen ziehen, bis das gewünschte Ergebnis erreichen.

Tipps & Warnungen

  • Fühlen Sie sich frei, klicken und ziehen die Farbskala so oft wie notwendig, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen; Jeder Klick wird das vorige überschreiben, und Sie können leicht zu einer früheren Version mithilfe von Undo zurückgeben.
  • Sie können beliebig viele Farben als Sie wie in Ihrem Verlauf, aber je weniger Sie verwenden, desto weniger matschig wird es aussehen. Verwenden Sie auch viele, und Sie riskieren eine hässliche Schatten braun zu machen. Wenn Sie viele Farben verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass sie in einer ähnlichen Farbe-Familie (warm oder kühl) sind.