Das HP Pavilion DV9000 ist die Soundkarte nicht erkannt.

October 22

Hewlett-Packard hat ein paar verschiedene Versionen des Pavilion dv9000 Notebook. Unter seinen vielen Inkarnationen hat der dv9000 als Media Center Edition, CTO, Unterhaltung oder einfach nur als die dv9000 mit ein Dutzend Buchstaben hinter dem Namen erschienen. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Modell des Computers sind nur gering. HP ausgeliefert in erster Linie seine dv9000 mit Windows Vista, was hilfreich für die Problembehandlung bei Soundproblemen ist.

FixIt

Führen Sie Microsoft FixIt, zum Herunterladen von der HP-Website, bevor Sie anfangen zu spielen mit Treibern. Dies ist eine spezielle Soundkarte FixIt und HP empfiehlt dies als ersten Schritt. Windows Vista kann Kommunikation mit der Microsoft Support-Website und deren umfassende Datenbank von bekannten Fehlern und Lösungen für einige einfache Probleme zu überwinden.

Treiber wiederherstellen

Die HP-Notebooks für Software-Updates regelmäßig überprüfen und fordert Sie auf Gerätetreiber zu ändern, jedes Mal, wenn ein neues gefunden wird. Wenn aus irgendeinem Grund, der neue Treiber nicht korrekt installiert haben, scheinen die Soundkarte im Gerätemanager verloren gehen. Klicken Sie "Start" und geben Sie ein "Wiederherstellung" in die Suchleiste und dann auf "Recovery Manager". Klicken Sie auf weiter und dann "Nein" zum "Programm Recovery." Wählen Sie "Ja" für "Driver Recovery" und klicken Sie auf "Weiter". Klicken Sie auf "Sound-Treiber" und klicken Sie dann auf "Weiter." HP Recovery Manager ersetzt Ihre aktuelle sound-Treiber durch die original-Treiber-Software, die mit Ihrem Pavillon geliefert. Klicken Sie auf "Fertig stellen" und warten Sie, während Ihr Computer neu gestartet wird.

Die Systemwiederherstellung

Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch Fenster, sollte das Problem. Dieser Prozess erfordert ein wenig Arbeitsspeicher auf Ihrem Teil--müssen Sie zurück zu denken, wenn die Soundtreiber tätig war. Klicken Sie auf "Start" und geben Sie "System wiederherstellen" und klicken Sie dann auf "System wiederherstellen", um das Dienstprogramm zu starten. Klicken Sie auf "Computer zu einem früheren Zeitpunkt wiederherstellen" und klicken Sie auf "Weiter". Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender aus, bevor Sie das Soundkartenproblem hatte, dann folgen Sie den Anweisungen zur Wiederherstellung des Systems zu diesem Zeitpunkt. Dieser Prozess wird deinstalliert, alle Programme, die Sie seit dem Datum der Wiederherstellung hinzugefügt haben, die aber Ihre persönlichen Dateien werden nicht gelöscht.

BIOS-Update

Führen Sie ein BIOS-Update durch den HP Support Assistant alle die Firmware auf Ihrem Computer aktualisieren. Das BIOS ist ein kleines aber wesentliche Programm, das ausgeführt wird, bevor Windows startet und Ihre Hardware steuert. Wenn Sie das BIOS aktualisieren, zwingen Sie Windows die Hardware wieder checken für neue Treiber scannen; Geräte, die aus dem Gerätemanager verschwunden kommen oft als wären sie das System eingeführt. Das BIOS-flash-Programm ist spezifisch für den Computer, aber finden Sie heraus, wie es durch HP Support herunterladen.