Gewusst wie: Speichern von Google Search

September 21

Gewusst wie: Speichern von Google Search

Bei der Verwendung von Google werden alle Ihre vorherigen Suchanfragen gespeichert, bis Sie deaktivieren Sie die Internet-Geschichte des Internet-Browsers im Einsatz. Wenn Sie speichern und zeigen Sie Ihre Google Suchgeschichte möchten, gibt es verschiedene Methoden zum Ausführen der Aktion, angefangen mit der tatsächlichen Google-Web-Seite zur Überprüfung der Geschichte in der kleinen Google-Suchleiste am oberen Rand Ihres Internetbrowsers.

Anweisungen

1 Navigieren Sie zu Google.de. Klicken Sie einmal dort, "Google-Einstellungen" (befindet sich am oberen Rand der Seite). Wählen Sie "Abfrage Vorschläge" und dann auf "Speichern"Einstellungen". Dadurch können Sie alle Ihren Suchverlauf zu sehen, wenn Sie in die Google-Suchleiste auf der Webseite klicken.

2 Wählen Sie das Menü "Extras" auf Ihrem Internet-Browser, dann klicken Sie auf "Optionen", "Datenschutz" und "Geschichte". Die Registerkarte Verlauf wählen Sie aus "Geschichte nicht vergessen", dann auf "OK".

3 Klicken Sie auf die Google-Suchleiste in Ihrem Internet-Browser. Wählen Sie das kleinen Schraubenschlüssel-Symbol daneben, dann wählen Sie "Suchen", "Suchprotokoll auf meinem Computer speichern" und klicken Sie "Speichern" um die Änderungen zu genehmigen.