Wie richte ich Netgear Wgr614 V4 Port ein Forwarding für Remotedesktop?

October 2

Ermöglicht Windows Remote Desktop Zugriff auf einen Port auf dem Router Netgear WGR614V4 wird eine drahtlose Verbindung mit dem Hauptcomputer einrichten. Öffnen eines Ports kann jedoch die Sicherheit des Routers und des Computers reduzieren, weil diese weitergeleiteten Port auf andere Rechner zugreifen können. Port-Weiterleitung ist erforderlich, beim Einrichten von remote-Verbindungen, in denen mehrere Computer eine einzelne Netzwerkverbindung zugreifen. Nach dem Öffnen eines Ports, können Sie den Haupt-Computer von anderen Computern, auf denen Remotedesktop ausgeführt wird zugreifen.

Anweisungen

1 Starten Sie "InternetExplorer". Geben Sie "192.68.0.1" in die Adressleiste ein. Drücken Sie "Enter."

2 Geben Sie Ihren Benutzernamen und Passwort. Der Standard-Benutzername ist "Admin"; Das Standardkennwort ist "Kennwort". Klicken Sie auf "OK", um Ihr Netgear-Konfigurationsseite einloggen.

3 Klicken Sie auf "Erweitert", "Port Forwarding" im linken Bereich des Fensters Einstellungen Netgear.

4 Klicken Sie auf "Add Custom Service" am unteren Fensterrand Port Forwarding.

5 Geben Sie im Feld "Name" einen Dienstnamen. Geben Sie "3389" in die "Starting Port" und den "Ending Port"-Boxen. Klicken Sie auf "Anwenden". Beenden Sie Ihren Netgear-Konfigurationsseite, um den Vorgang abzuschließen.

Tipps & Warnungen

  • Klicken Sie auf "Testen", um Ihre neuen Einstellungen zu überprüfen.