Anzeigen der Untertitel-Dateien in ein DivX-Film

September 26

Anzeigen der Untertitel-Dateien in ein DivX-Film

Wenn Sie einen ausländischen DivX-Film heruntergeladen haben und eine Untertitel-Datei enthält, müssen Sie den DivX-Codec und eine Drittanbieter-Software-Anwendung zum Anzeigen der Untertitel bei der Wiedergabe zu installieren. VobSub ist eine kostenlose Software für diesen Zweck bestimmt. Sobald VobSub und der DivX-Codec auf Ihrem Computer installiert sind, Anzeigen der Untertiteldateien ist kinderleicht und erfordert nur wenige Mausklicks.

Anweisungen

1 Downloaden Sie und installieren Sie die aktuelle Version von VobSub aus AfterDawn.com.

2 Downloaden Sie und installieren Sie den DivX-Codec von DivX.com.

3 Navigieren Sie zu dem Ordner mit der DivX-Film mit dem Untertiteldatei, die Sie anzeigen möchten. Stellen Sie sicher, dass der Name des die Untertiteldatei genau den Namen des Films entspricht. Dieses ist entscheidend, damit VobSub die richtigen Untertitel-Datei für die Wiedergabe identifizieren kann.

4 Öffne die Filmdatei in Windows Media Player oder Ihrem bevorzugten DivX-Movie-Player. Nun sollten Sie mit Ihren Filmen Untertitel anzeigen.

Tipps & Warnungen

  • Untertitel-Datei sollte sich im SRT-Format. Andernfalls müssen Sie die Datei in diesem Format konvertieren.
  • Wenn Ihre Untertitel-Datei nicht ordnungsgemäß angezeigt wird, öffnen Sie es mit Notepad und stellen Sie sicher, dass es in der Sprache ist, was Sie sich wünschen.