Wie Sie eine Flash-Slideshow mit Amara Flash Slideshow Builder erstellen

December 23

Amara SlideShow Builder erstellt Flash-Filme zu einem Bruchteil des Preises des Flash. Mit einer Handvoll Bilder machen Sie eine funktionale Diashow für Ihre Webseite. Sie können auch Ihre Diashow mit Musik, Übergängen und Text mit etwas mehr Aufwand anpassen.

Anweisungen

Erstellen Sie eine einfache Diashow

1 Bereiten Sie Ihre Diashow Bilder in Ihrem Paint-Programm oder ein Bild-Editor. Stellen Sie sicher, zu beschneiden oder deren Größe ändern, die gleichen Abmessungen.

2 Offenen Amara SlideShow Builder. Die sechs Registerkarten am oberen Rand des Fensters gelangen Sie zur verschiedene Bearbeitungsfunktionen. Außerdem sehen Sie eine Diashow Vorführung in der Vorschau-Frame.

3 Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neu" in der Vorschau-Frame. Amara werden alle vorherigen Einstellungen löschen.

4 Geben Sie die Diashoweinstellungen im Abschnitt "Allgemein". Legen Sie die Breite, Höhe und Slideshow-Framerate im "Film-Dimensionen". Sie können auch einen Rahmen und einen Hintergrund hinzufügen, wenn Ihre Bilder kleiner als die Größe Ihrer Diashow sind.

5 Importieren Sie Ihre Folien durch Anklicken des Buttons "Element hinzufügen" im Abschnitt "Folien". Die Folien werden im Fenster "Slide Sequence" Line-up. Sie können Folien mit den auf- und Abwärtspfeile anordnen.

6 Legen Sie die Schleife-Geschwindigkeit in "Typ" Abschnitt. Das Kontrollkästchen Sie "Loop" um Schleifen zu aktivieren und geben Sie ins Feld "Slide-Dauer" die Schleife-Geschwindigkeit. Das Fenster "Typ" kann auch Sie Navigationsschaltflächen oder Miniaturansichten Ihrer Diashow hinzufügen.

7 Klicken Sie auf die Registerkarte "Speichern" am unteren Rand der Vorschau-Rahmenfenster. Klicken Sie auf "Speichern SWF", um Flash-Film-Datei zu erstellen. Kopieren Sie den Text im Feld "HTML-Code" und fügen Sie ihn in die "" Ihrer Web-Seite.

Passen Sie Ihre Diashow

8 Benutzerdefinierte Folienübergänge, im Fenster "Effekte" übernehmen. Kontrollkästchen "Den gleichen Effekt für alle Folien verwenden" und wählen Sie den spezifischen Übergang Effekte-Pulldown-Menü. Ändern Sie die Variablen, die die Übergänge mit der Box "Parametername" steuern.

9 Laden Sie die Hintergrundmusik mit dem Fenster "Sounds". Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Sound", und wählen Sie die Musikdatei. Es muss im WAV- oder MP3-Format sein. Überprüfen Sie die Schaltfläche "Enable Sound Control" Pause, Stop und Volume-Funktionen hinzuzufügen.

10 Fügen Sie Text mit "Text"-Fenster. Wählen Sie die Folie(n), Text von Textfeld "Folie" zu erhalten. Verwenden Sie die "Text-Eigenschaften", um den Typ zu positionieren.

Tipps & Warnungen

  • Stellen Sie zur Vermeidung verzerren oder Ihre Bilder zu Strecken, wenn Sie sie in der Diashow-Player laden Ihre Bilddimensionen in eine Ration, die einfach zu skalieren (z.B. 800 x 600 ist ein Verhältnis von 4:3 640 x 480 ist 3:2).
  • Sie müssen Ihre Bildgrößen kleiner als die Slideshow zu machen, wenn der Hintergrund sichtbar sein soll.
  • Wenn die Vorschau-Frame und Einstellungen-Register nicht angezeigt wird, klicken Sie auf "Arbeitsplatz" am unteren Rand des Fensters.
  • Sie können eine Vorschau Ihrer Diashow mit dem Button "Generieren und anzeigen" im Fenster "Vorschau-Frame". "Vorschau in Browser" zeigt, wie die Diashow im Web aussehen würde.
  • Achten Sie darauf, die Webseite und die SWF-Datei in denselben Ordner auf Ihrem Server hochladen. Ansonsten sichtbar nicht der Film auf der Webseite.