Wie man Symbole werden am oberen Bildschirmrand mithilfe von Windows Vista

May 13

Jahrelang haben Windows-Anwender ihre Maus Cursor unten ihren Bildschirmen zu finden im Startmenü Verknüpfungen zu Dateien und Programme und Anwendungsverknüpfungen in der Schnellstart-Symbolleiste öffnen gebracht. Ihre Augen Reisen nach der rechten unteren Ecke zu sehen, welche Zeit es ist zu bestätigen, dass ihre Netzwerkverbindung funktionsfähig ist und zu sehen, wie viel Leben in ihre Laptop-Batterien bleibt. Wer ist um zu sagen, die unten auf dem Bildschirm ist der richtige Ort für die Taskleiste aber? Mit wenigen Klicks können Nutzer von Windows Vista zu beiden Seiten des Bildschirms oder bis an die Spitze ihre gesamte Taskleiste und alle seine Symbole verschieben.

Anweisungen

1 Mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich in der Taskleiste--nicht auf "Start" Orb oder beliebiges Symbol. Ist ein Häkchen neben "Lock the Taskbar", klicken Sie auf dieses Element, um es zu deaktivieren.

2 Wählen Sie eine leere Stelle auf der Taskleiste und klicken Sie und ziehen Sie es an den oberen Rand des Bildschirms. Es erscheint auf der linken oder rechten Seite des Bildschirms; Wenn ja, nicht loslassen der Maus, ziehen Sie einfach weiter.

3 Lassen Sie die Maustaste los, wenn die Taskleiste am oberen Bildschirmrand angezeigt wird. Mit der rechten Maustaste eine leere Stelle in der Taskleiste und wählen Sie "Lock the Taskbar", wenn Sie es gesperrt wollen.