So ändern Sie ein Administrator-Konto in einer Domäne in Windows 7

July 4

Computer miteinander über eine Domäne verknüpft umfassen Hunderte oder Tausende von Maschinen vermischt mit leistungsstarken Webservern. Benutzer mit Administratorrechten gibt viel Macht über die Sicherheits- und Netzwerk-Einstellungen von einer großen Gruppe von Menschen. Wenn Sie Windows 7 verwenden und die Berechtigungen eines Administratorkontos angeschlossen an Ihre Domain ändern möchten, können Sie tun mit dem Control Panel-System.

Anweisungen

1 Klicken Sie auf die Schaltfläche Start.

2 Klicken Sie auf "Systemsteuerung".

3 Klicken Sie auf "Benutzerkonten".

4 Klicken Sie ein zweites Mal in das nächste Menü auf "Benutzerkonten".

5 Klicken Sie auf "Verwalten von Benutzerkonten."

6 Geben Sie Ihr Administratorkennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

7 Klicken Sie auf die Registerkarte markiert "User".

8 Klicken Sie auf das Benutzerkonto, das Sie ändern möchten.

9 Klicken Sie auf "Eigenschaften".

10 Klicken Sie auf den Reiter "Mitgliedschaft."

11 Klicken Sie auf dem Gruppentitel als Administrator ein Konto Administratorrechte entfernen.

12 Klicken Sie auf "OK". Klicken Sie ein zweites Mal "OK", um Ihre Änderungen zu speichern.