Wie Sie für Internet Explorer-Problemen

March 17

Wie Sie für Internet Explorer-Problemen

Internet Explorer bietet Anwendern Updates und Patches zu beheben und Probleme zu vermeiden. Probleme mit Internet Explorer gesucht wird sichergestellt, dass Aktualisierungen Probleme verursachen keine. Internet Explorer kann auch Software stören. Typische Probleme können durch bestimmte Versionen von Java, erweiterte Sicherheit und neue Arten von Cookies verursacht werden. Überprüfen Sie Internet Explorer auf Probleme mindestens einmal im Monat den Browser so reibungslos wie möglich zu halten.

Anweisungen

1 Halten Sie Internet Explorer mit den neuesten Sicherheitspatches aktualisiert. Dies wird lösen viele Probleme oder verhindern. Öffnen Sie einen Browser, und klicken Sie auf "Extras", dann "Windows Update", um neue Updates zu finden.

2 Führen Sie einen Viren-Scan, für alle Viren zu überprüfen, die Internet Explorer beeinflussen kann. Ein Anti-Virus-Scan findet und entfernt Spyware, Viren, Adware und tracking-Cookies aus Ihrem System.

3 Wenn Sie Probleme haben, eine bestimmte Website anzeigen, ändern Sie Internet Explorer-Einstellungen. Gehen Sie zu "Extras", dann "Internetoptionen". Sie können Einstellungen für Sicherheit, Datenschutz, Verbindungen und Programme ändern. Wenn Sie Probleme beim Zugriff auf bestimmte Websites haben, müssen Sie Ihre Sicherheitseinstellungen zu hoch eingestellt. Wenn Sie auf einer Website anmelden können, müssen Sie Ihre Einstellungen ändern zu Cookies akzeptieren.

4 Schließen Sie oder deinstallieren Sie ein Programm zu, wenn Internet Explorer Probleme auftreten, wenn die beiden gleichzeitig ausgeführt werden. Schließen Sie das Programm zunächst, ob das Problem aufgrund von Speichermangel Ressourcen ist. Wenn Internet Explorer noch neigt einzufrieren oder zu langsam laufen, deinstallieren Sie das letzte Programm, das Sie installiert, bevor die Probleme begannen.

5 Deinstallieren Sie, Plugins oder Add-ons. Einige Add-ons sind tatsächlich langsam arbeitenden Viren. Wenn Sie nicht den Hersteller zu erkennen oder bemerken Internet Explorer langsamer läuft, deinstallieren Sie alle Plugins oder Add-ons, die das Problem verursacht haben könnte. Gehen Sie zu "Extras", dann "Add-Ons verwalten", um die Dateien zu löschen.

6 Reinigen Sie, temporäre Internetdateien und Cookies, die Probleme mit der Anzeige von Webseiten in Internet Explorer führen können. Gehen Sie zu "Extras", dann "Internetoptionen". Klicken Sie auf "Löschen" unter "Browserverlauf". Dies entfernt alle temporären Internet-Dateien, Cookies und Verlauf.

Tipps & Warnungen

  • Antiviren-Programme können oft Internet Explorer langsam ausgeführt werden. Laufenden Scans während offline kann verhindern, dass dieses Problem.
  • Installieren Sie Internet Explorer-Updates niemals von einem beliebigen Standort als Microsofts Windows Update. Andere Updates sind mehr als wahrscheinlich Viren.