Das Startmenü in Windows XP konfigurieren

October 6

Windows XP bietet PC-Benutzer mit einem einfach zu bedienenden-Betriebssystem, das in verschiedener Weise angepasst werden kann. Eines der Features, die XP-Benutzer zu unterstützen, ist im Menü Autostart-Ordner im Startmenü von Windows. Verknüpfungen im Menü Start automatisch gestartet, wenn das Betriebssystem gestartet wird, so dass der Benutzer die Programme zu starten, die er am häufigsten, mit Leichtigkeit verwendet. Sie können Ihr Startmenü konfigurieren, durch Hinzufügen oder Entfernen von Verknüpfungen.

Anweisungen

1 Mit der rechten Maustaste in Windows XP "Start"-Knopf um ein Kontextmenü zu öffnen. Wählen Sie die Option durchsuchen im Startmenü in einem Windows Explorer-Fenster geöffnet.

2 Klicken Sie auf das Pluszeichen neben den Programme-Ordner in der Ordnerstruktur auf der linken Seite des Windows Explorer-Fensters. Dadurch wird den Ordner erweitert. Navigieren Sie durch die Ordner verschachtelt Programme, ein Programm zu finden, die Sie zu Ihrem Start-Menü hinzufügen möchten.

3 Klicken Sie auf das Symbol für ein Programm, das Sie auf das Startmenü, wählen ihn, dann drücken "Strg" und "C" auf Ihrer Tastatur, um ihn zu kopieren, oder mit der rechten Maustaste des Symbol hinzufügen möchten, und wählen Sie kopieren im Kontextmenü, das geöffnet wird.

4 Klicken Sie den Autostart-Ordner im Ordner "Programme" um es auszuwählen. Drücken Sie "Strg" und "V" auf Ihrer Tastatur, um die Verknüpfung in den Ordner einfügen oder mit der rechten Maustaste des Ordners und wählen einfügen aus dem Kontextmenü. Die Verknüpfung wird zu Ihrem Start-Menü hinzugefügt.

5 Überprüfen Sie die Verknüpfungen, die enthalten sind in den Autostart-Ordner zu überprüfen, ob alle Programme aufgelistet, die Sie nicht automatisch gestartet, wenn Sie Ihren Computer starten möchten. Wählen sie per Mausklick, dann drücken Sie die Taste "Entf" auf Ihrer Tastatur oder mit der rechten Maustaste sie und wählen Sie löschen aus dem Kontextmenü. Sie müssen diese Aktion zu bestätigen; Denken Sie daran, dass dies nur die Verknüpfung zum Programm, nicht das Programm selbst löscht.

6 Schließen Sie Windows Explorer, wenn Sie haben hinzugefügt und entfernt Programmverknüpfungen und Ihrem Start-Menü wie gewünscht konfiguriert ist.