Wie Sie den E-Antrieb

March 19

Im Laufe der Zeit können die Computerlaufwerke beschädigt und instabil werden. Dies gilt insbesondere für externe Laufwerke, die häufig gesteckt und "Unplugged" von einem Computer. Die meisten externen Festplatten und USB-Sticks sind als der E-Antrieb gekennzeichnet. Verwenden Sie Microsofts integrierten Datenträgerüberprüfung Check Disk mit dem Dienstprogramm zur Überprüfung und Reparatur Ihrer E-Antrieb.

Anweisungen

1 Öffnen Sie das Fenster "Ausführen" Befehl. Wenn Sie auf einem Windows XP oder älteren Betriebssystem sind, klicken Sie im Startmenü, und wählen Sie die Option "Ausführen". Klicken Sie auf Windows Vista oder 7 Klicken Sie im Startmenü (Windows-Logo-Taste auf der unteren linken Seite des Bildschirms), und geben Sie "Ausführen" in das Suchfeld eingeben, das Programm zu finden.

2 Geben Sie "Cmd" in das Feld. Drücken Sie "Enter."

3 In der Eingabeaufforderung "Chkdsk e:" eingeben Drücken Sie "Enter", überprüfen Sie das Festplatten-Dienstprogramm im schreibgeschützten Modus ausgeführt. Dies findet Fehler aber nicht behoben.

4 Geben Sie "Chkdsk e:/f" in der Eingabeaufforderung. Drücken Sie "Enter" Check Disk ausführen und beheben Störungen ohne Überprüfung auf fehlerhafte Sektoren.

5 Geben Sie "Chkdsk e:/R" in der Eingabeaufforderung ein, drücken Sie "Enter", um eine gründliche Überprüfung der Dateien und Sektoren und reparieren Probleme gefunden.

Tipps & Warnungen

  • Wenn Sie die Meldung "Chkdsk kann nicht ausgeführt, da das Volume von einem anderen Prozess verwendet wird. Möchten Sie dieser Datenträger das nächste Mal überprüft werden, startet das System? (Y/N) "beim Versuch, die Datenträgerüberprüfung auszuführen, drücken Sie die Taste"Y". Wenn Sie Ihren Computer neu starten, wird das Laufwerk überprüft werden.