Wie man einen FiOS-Router pingen

July 24

FiOS ist ein High-Speed-Breitband Internetservice von Verizon. Je nach Plan kann Ihre Downloadgeschwindigkeit 50 Megabit pro Sekunde erreichen. Bevor Sie mit dem Internet verbinden können, müssen Sie Ihren Computer mit dem Router verbinden. Sie können die Verbindung mit dem Pingbefehl in Windows 7 testen. Der Pingbefehl sendet vier Datenpakete an den FiOS-Router und wartet auf eine Antwort für jedes Paket. Anschließend generiert es einen Bericht über die Höhe der Zeit nahm es den Router Antwort und ob alle Pakete verloren gingen.

Anweisungen

1 Klicken Sie auf "Start", um den Windows-Task-Leiste zu öffnen, und geben Sie "Cmd" in das Suchfeld unten.

2 Drücken Sie die "Enter"-Taste, oder klicken Sie auf das Lupensymbol. Ein schwarzes Eingabeaufforderungsfenster erscheint.

3 Geben Sie "ping" gefolgt von einem Leerzeichen und dann die IP-Adresse Ihres Routers FiOS. In der Regel ist die IP-Adresse 192.168.0.1, aber es kann abweichen je nach Anbieter und Marke des Routers. Der Router-Dokumentation für die korrekte IP-Adresse zu überprüfen.

4 Drücken Sie die "Enter"-Taste. "Antwort von" Linien vom Router, gefolgt von einer Zusammenfassung der Ping-Statistik sollte angezeigt werden.

5 Schaue auf die Zeile, die besagt "Pakete: gesendet = 4," gefolgt von der Anzahl der empfangenen Pakete. Wenn die Anzahl empfangen 4 ist, ist Ihre Verbindung zum Router gut. Wenn die empfangenen Pakete ist zwischen 1 und 3, ist Ihre Verbindung intermittierend. Wenn die empfangenen Pakete 0 ist, gibt es keine Verbindung.

Tipps & Warnungen

  • Anweisungen für andere Versionen von Windows finden Sie im Abschnitt Ressourcen.
  • Sie können sehen, Nachrichten wie "Zielhost nicht erreichbar" oder "Zeitüberschreitung der Anforderung" statt "Antwort von" viergleisig. Diese Meldungen zeigen Verbindungsprobleme bzw. keine Verbindung.