Wie man die Inbox-Datei aus Outlook auf ein Sprung-Laufwerk als Text kopieren

June 21

Wie man die Inbox-Datei aus Outlook auf ein Sprung-Laufwerk als Text kopieren

Für viele e-Mail-Benutzer enthält der Posteingang Monate oder Jahre der persönlichen und geschäftlichen Kommunikation. Das native Dateiformat von Microsoft Outlook-Postfächer ist eine PST-Datei, die Sie exportieren oder kopieren und Wiederherstellen in Outlook auf demselben oder einem anderen Computer. Wenn Sie die Sicherung Ihres Posteingangs in ein anderes e-Mail-Programm oder eine Datenbank, Kalkulationstabelle oder Textverarbeitungsprogramm laden möchten, exportieren Sie Posteingang in ein Komma oder tabulatorgetrennte Textdatei. Sie können diese Datei auf einen USB-Sprung-Antrieb für Backup oder auf einen anderen Computer zu verschieben.

Anweisungen

1 Klicken Sie auf die Windows "Start"-Menü, dann "alle Programme" und öffnen Sie den Ordner "Microsoft Office". Klicken Sie auf "Microsoft Outlook".

2 Klicken Sie auf "Datei". Klicken Sie auf "Optionen", "Erweitert" und die Schaltfläche "Exportieren". Outlook-Versionen vor 2010 klicken Sie auf "Import und Export."

3 Klicken Sie auf "Exportieren in eine Datei" im Fenster "Import und Export-Assistent". Klicken Sie auf "Weiter." Markieren Sie eine Export-Format. "Komma getrennt Werten" und "Tabulatorgetrennte Werte" sind Textformate. Klicken Sie auf "Weiter."

4 Klicken Sie auf "Posteingang". Klicken Sie auf "Weiter." Geben Sie einen Dateinamen in das "exportierte Datei speichern als:" Textfeld. Klicken Sie auf "Durchsuchen", um zum Verzeichnis zu wechseln, wo Sie die Datei speichern möchten. Speichern Sie die Datei an einem Speicherort leicht zu merkende, so dass Sie es finden, wenn er auf dem Sprung-Antrieb bewegt. Klicken Sie auf "Weiter."

5 Klicken Sie auf "Fertigstellen". Das Fenster "Importieren und Exportieren der Fortschritt" öffnet um den Fortschritt des Exports anzuzeigen. Wenn der Export abgeschlossen ist, schließt das Fenster. Klicken Sie auf "OK", um das Fenster "Optionen" zu schließen.

6 Legen Sie die Sprung-Antrieb in eine ungenutzte USB-Anschluss des Computers. Windows erkennt automatisch das Laufwerk. Klicken Sie auf "Computer" auf Ihrem Desktop oder aus dem Windows "Start" Menü und Öffnen doppelklicken Sie auf die Sprung-Antrieb, ein Fenster zu öffnen.

7 Maustaste auf die Datei exportierten Posteingang und klicken Sie auf "Kopieren" aus dem Kontextmenü. Maustaste in einem offenen Teil des Fensters mit dem Sprung und im Menü "Einfügen" wählen.

Tipps & Warnungen

  • Abhängig von der Anzahl der e-Mails, die Sie in Ihrem Posteingang haben, es dauert eine lange Zeit für das Postfach zu exportieren und die Größe der Textdatei kann groß sein.