Was sind die Funktionen des Computer-Betriebssystems?

August 23

Was sind die Funktionen des Computer-Betriebssystems?

Ein Betriebssystem ist die Kernsoftware eines Computers. Es stellt die Schnittstelle zwischen der Hardware des Computers und dem Nutzer. Genauer gesagt ist es ein Stück Systemsoftware, die die Außenwelt mit der Hardware manchmal Interaktion durch den Einsatz anderer Software zum Ausführen bestimmter Aktionen ermöglicht. Ein Betriebssystem finden Sie auf digitalen Geräten wie Computern, Laptops, Netbooks, Handys und Spielkonsolen. Einige erkannt, dass Namen für Computer, die Microsoft Windows, Mac OS X und Linux sind.

Verwaltung der Ressourcen

Ein desktop-Computer oder einem Computersystem besteht aus vielen Komponenten wie Prozessor, Arbeitsspeicher-Speicher-Device und Input-Output-Geräte. Zu jedem Zeitpunkt verschiedene Programme miteinander konkurrieren und erfordern angemessene Arbeitsspeicher, Festplattenspeicher und CPU-Ressourcen. Beispielsweise zur gleichen Zeit, der Benutzer könnte Dateien aus dem Internet herunterzuladen und gleichzeitig kopieren von Dateien von einem externen Laufwerk und Musik hören. Unter solchen Situationen das Betriebssystem fungiert als Manager und verwaltet alle Prozesse außer einige Ressourcen für andere Prozesse, die beginnen, möglicherweise erhalten.

Erweiterte virtuelle Maschine

Nicht jeder PC-Nutzer kennt auf der grundlegenden Ebene wie die Hardware funktioniert. Und es ist nicht erforderlich für den gelegentlichen Nutzer. Die Architektur eines Computers ist sehr kompliziert. Das Betriebssystem wird vorgenommen, um verbergen, wie sich die Maschine verhält oder wie der Speicher die Programme des Benutzers zugeordnet ist. Es stellt den Benutzern, was sie benötigen, ohne dass sie beteiligt. Anstelle die nackte Maschine vor dem Benutzer zu halten, wird das Betriebssystem dem Benutzer eine angepasste virtuelle Maschine auf betreiben.

Multithreading

Normalerweise läuft zu jedem Zeitpunkt mehr als einen Prozess auf einem Gerät. Diese Prozesse können kleinere Unterkategorien enthalten, die zusätzliche Verarbeitung erfordern. Ein Betriebssystem führt den Einbruch einer komplexen Aufgabe in mehrere Threads und die Zuteilung der entsprechenden Speicher und CPU-Ressourcen zu ihnen. Es hat auch den Prozessor Arbeitsspeicher zur Verfügung, unter anderem die verschiedenen Aufgaben verwaltet.

Mehrere Benutzer

Ein Betriebssystem überwacht die Kontodatenbank, ein Kontrollinstrument über die verschiedenen Einstellungen mehrerer Benutzer, Zuteilung von Ressourcen für die Benutzer, wenn mehrere Benutzer gleichzeitig aktiv ist, und ohne Beeinträchtigung der Privatsphäre anderer Nutzer Benutzerrechte erteilen.

Geräte-Anbindung

Ein Betriebssystem dient in erster Linie als eine Geräteschnittstelle. Wenn Sie bestimmte Gerätetreiber installieren, ein Betriebssystem startet oder beendet ein Gerät ohne Mitwirkung des Benutzers aufrufen. Zu jedem Zeitpunkt kann es passieren, dass drei Dateien gedruckt werden müssen. Das Betriebssystem, mit Hilfe eines geeigneten Gerätetreiber bestellen Befehle, die der Drucker zum Drucken insbesondere Dateien. Es verwaltet die Dateien auf einem Computer, der Zuteilung von Speicherplatz auf der Festplatte (so genannte Sektoren) für schnelleren Zugriff gespeichert. Anzeigen von Bildern auf dem Bildschirm und die Verfolgung der Benutzereingaben vom Benutzer über die Tastatur oder Maus ist in ähnlicher Weise auch vom Betriebssystem verwaltet.