Wie XML HTML beeinflusst hat

October 12

HTML oder HyperText Markup Language, begann als eine digitale Sprache, die Wissenschaftler an die Europäische Organisation für Nuclear Research Laboratories, Dokumente und Informationen teilen erlaubt. Es wurde dann die "Lingua Franca" für die Beschreibung, wie Webbrowser Seiten im Internet zeigen sollte. In den späten 1990er Jahren wurde XML Extensible Markup Language, erstellt oder zum Speichern und Freigeben von Daten, z. B. den angezeigten auf Webseiten oder in Dokumenten, teils, weil HTML in Datenverwaltung ineffizient erwiesen.

HTML

Keine echte Programmiersprache, ist HTML eine Auszeichnungssprache, die in eckigen Klammern-Tags verwendet, um zu beschreiben, wie eine Webseite bei der Anzeige in einem Browser angezeigt werden soll. Ein Browser liest ein HTML-Dokument, das enthält Text und Tags, um die enthaltenen Daten im Dokument, einschließlich Layout, Formatierungen und Funktionen des Textinhalts anzuzeigen.

HTML und XML

HTML wurde entwickelt, um Daten und Inhalte anzeigen. Gedacht zum Speichern und übertragen von Daten und Inhalten, XML ist eine Auszeichnungssprache, die in eckigen Klammern-Tags verwendet, aber anstatt die vordefinierte, standardisierte Tags wie HTML, XML-Tags sind selbst beschreibende und vom Entwickler definierten. Es ist kein Ersatz für HTML; XML ist in der Tat zu sein am effektivsten wenn in Verbindung mit HTML-Dokumenten. HTML legt die Anzeige--wie es aussieht--während XML definiert, was die Daten.

Optimieren von Websites

HTML codes Anzeigeeigenschaften für jede einzelne Seite, aber hat keine inhärente Möglichkeit Änderungen Global über eine gesamte Website vornehmen. Cascading Stylesheets oder CSS, können Sie eine master-Stylesheet zu erstellen, die das Aussehen einer Gruppe von Seiten steuert. XML ermöglicht ähnliche Steuerung von Inhalten oder Daten: anstatt jede einzelne HTML-Seite zu ändern, XML erlaubt den Entwurf eines Stamm-Dokuments, das Inhalt in HTML-Seiten "feeds". Dieses Stammdokument ist der einzige Ort weltweit Ortsbild mit benötigten Content-Updates, die Flexibilisierung der Website Architektur auffüllen.

Datenbank-Management

HTML wurde die Standard-Programmiersprache für Anzeige und Verwaltung von Inhalten, die in einer freigegebenen Datenbank gespeichert. Da HTML eine Anzeigesprache ist, begrenzt die Verwendung in Datenbanken, die Lieferung und Nutzung von Daten. XML, ersetzt in den meisten Fällen HTML als einen Weg zur Datenbankstruktur und Markup. Mit seiner anpassbaren Tags kann XML in Verbindung mit Daten in verschiedene Dokumenttypen nicht kompatibel mit HTML Set Tag-System arbeiten.

Zusätzliche Sprachen

XML kann HTML, nicht völlig ersetzen, wie XML-Dokumente an einen Benutzer auf die gleiche Weise Seiten Rendern nicht. Sie dienen als ergänzende Markup-Sprachen, glatter, schneller und effizienter Webseiten oder Datenbanken gekoppelt.