Wie PDF Security entfernen

April 5

Portable Document Format (PDF) Dokumente sind plattformunabhängig und können mit jedem PDF-Reader, wie z. B. Adobe Reader angezeigt werden. Adobe Acrobat (Vollversion) ist jedoch der offizielle Anwendung zum Erstellen, bearbeiten und Sichern von PDF-Dokumenten. Um Sicherheit aus einer vorhandenen PDF-Datei zu entfernen, der Benutzer muss über das bearbeitete PDF-Kennwort und Adobe Acrobat installiert haben muss. Mit diesen beiden Anforderungen kann die Sicherheit von einem vorhandenen gesicherte PDF-Dokument mit den Sicherheitstools in Adobe Acrobat entfernt werden.

Anweisungen

1 Maustaste auf das PDF-Dokument und wählen Sie "Öffnen mit" aus dem Menü.

2 Wählen Sie "Adobe Acrobat" aus der Liste der verfügbaren Programme. Sie sehen eine Eingabeaufforderung für PDF-Bearbeitung-Kennwort einzugeben.

3 Geben Sie PDF bearbeitete Passwort ein, und klicken Sie auf "OK". Das PDF-Dokument öffnet sich im Adobe Acrobat-Anwendung.

4 Klicken Sie auf die Option "Dokument" in der oberen Navigationsleiste.

5 Wählen Sie die Option "Sicherheit" aus dem Kontextmenü im Acrobat-Versionen 6 und 7. Wählen Sie für Version 8 und höher "Erweitert" und klicken Sie auf die Option "Sicherheit".

6 Wählen Sie die Option "Entfernen aus dieser Sicherheitsdokument" aus dem Untermenü.

7 Klicken Sie auf "OK".

8 Klicken Sie auf die Option "Datei" im oberen Navigationsmenü.

9 Klicken Sie auf die Option "Speichern", um das Dokument ohne die Sicherheitseinstellungen zu speichern.

10 Testen Sie das Dokument durch die Öffnung im Adobe Reader oder einem anderen PDF-Reader. Wenn Sie nicht für ein Kennwort aufgefordert werden, wurde die gesamte Sicherheit erfolgreich aus dem Dokument entfernt.