Gewusst wie: eine Image-Datei zu dekomprimieren

August 7

Eine Image-Datei ist eine Computer-Archiv-Datei formatiert, um auf eine CD oder DVD gebrannt werden. Wenn Sie die Dateien in das Image zugreifen möchten, müssen Sie es zu dekomprimieren. Während Windows systemeigene Tools, die Ihnen erlauben verfügt, diese Disk-Images auf CD oder DVD zu brennen, muss es nicht die Werkzeuge benötigt, um sie zu dekomprimieren. Sie müssen ein anderes Programm herunterladen.

Anweisungen

1 MagicISO verwenden (siehe Referenzen). Sobald MagicISO installiert ist, können Sie einfach einen Rechtsklick auf eine Image-Datei um es zu dekomprimieren. Sie haben die Möglichkeit, Access oder ändern die Dateien, die Sie möchte, und können auch ihnen Recht auf einer anderen Disk-Image-Datei zurück, sollten Sie dies wünschen. MagicISO hat eine kostenlose Testversion verfügbare, aber weitere Verwendung des Programms, nach 30 Tagen 30 $ (Stand Juni 2010 kostet).

2 Verwenden Sie ImgBurn (siehe Referenzen). ImgBurn ist hauptsächlich für Diskettenimages, die tatsächliche physische CDs und DVDs brennen, aber es kann auch verwendet werden, um diese Bilddateien zu dekomprimieren. Mit der rechten Maustaste auf eine Image-Datei, und klicken Sie auf "Extract", um diesen Vorgang auszuführen. ImgBurn ist Freeware, d.h. Sie sollten nie gebeten, für die Verwendung des vollständigen Programms Zahlen.

3 Verwenden Sie WinRAR (siehe Referenzen). Viele Dateiformate von Computer-Archive, denen mit WinRAR funktioniert gehört ISO Disk Image-Dateiformat. Dekomprimieren Sie eine Disk-Image in WinRAR genauso würden Sie einen anderen Typ des Archivs mit dem gleichen Programm--Rechtsklick darauf und klicken Sie auf "Extract Here." Ein neuer Ordner auf Ihrem Computer erstellt werden, und den Inhalt der Image-Datei in diesem Ordner platziert.