Gewusst wie: Erstellen von Installationsdateien in Visual Basic 6

September 3

Wenn Schreiben von Visual Basic-Programme für eigene Vergnügungen oder internen Gebrauch, zu einem bestimmten Zeitpunkt werden Sie wahrscheinlich Programme für andere bereitstellen möchten. Dies umfasst das Erstellen von Installationsdateien. Visual Basic 6 umfasst zwei Möglichkeiten, um einen Assistenten zu öffnen, der dies zu erreichen wird. Wenn Sie die Visual Basic-Tools installiert, dann finden Sie diesen Ordner im Ordner Microsoft Visual Basic 6.0. Öffnen Sie im Ordner Tools die? Paket und Bereitstellungsassistenten.? Andernfalls können Sie diesen Assistenten in der Visual Basic-Projekt selbst hinzufügen.

Anweisungen

1 Komplette alle Entwicklungsarbeit auf dem Programm, einschließlich Debuggen und testen es gründlich. Klicken Sie dann auf? -Datei? und in der Drop-Down-Menü wählte Möglichkeit Anfang? Machen? Das soll den Namen des Projekts und der Typ, beinhalten? EXE.?

2 Speichern Sie die EXE-Datei mit einem Namen Ihrer Wahl in einem Ordner gewidmet mit Installationsdateien erstellt. Suchen sie in Windows Explorer und doppelklicken auf die Datei, um die ausführbare Version zu testen.

3 Klicken Sie auf? -Add-Ins? innerhalb des Visual Basic-Programms während das Programmierung Projekt geöffnet ist. Wählen Sie? Add-in-Manager? und dann? Paket und Weitergabe-Assistent? im Dropdown-Menü. Setzen Sie ein Häkchen das? Ladeverhalten? Abschnitt, wo Sie sehen? Geladen/entladen? durch Klicken auf das Feld.

4 Klicken Sie auf das? Paket und Weitergabe-Assistent? zeigen, dass nun in der Liste der? Add-Ins.? Speichern Sie das Programm erneut als aufgefordert, und wählen Sie dann die? Verpacken? Option, die die erste Vorführung im Assistenten sein wird. Dadurch werden die Installationsdateien.

5 Folgen Sie den Anweisungen im Assistenten einen Pakettyp auswählen, die sollte ein? Standard-Setup-Paket? Erstellen einer setup.exe-Programm. Klicken Sie auf? Nächsten? am unteren Rand dieser Bildschirm. Weiter klicken? Nächsten? bei jeder folgenden Bildschirm nach Überprüfung der Informationen. Dies wird eine Standard-Setup-Datei erstellen.

Tipps & Warnungen

  • Während der Anwendung des Pakets und Weitergabe-Assistent besteht die Möglichkeit das Verteilungspaket weitere Dateien hinzu. Hierzu haben Sie Hilfe-Dateien oder andere Dateien wie DLLs, Symbole oder andere Bilder musste das Programm funktioniert.
  • Es empfiehlt sich, den Standardspeicherort für die Installation während des Assistenten zu akzeptieren, weil dies regelt, wo der Installationsvorgang speichert die Dateien auf dem Benutzer? s Computer. Dieser Speicherort wird im Assistenten als? $(AppPath).?
  • Während der Erstellung die ausführbare Version (Schritt 1) oder der Bereitstellungs-Assistenten-Prozess versuchen Sie nicht zu überschreiben oder zu ignorieren alle Fehler, die auftreten. Ziemlich sicher wird dies ein Problem für die Benutzer erstellen. Gehen Sie zurück und überarbeiten Sie die Programmierung zu, falls erforderlich.