Gewusst wie: Ändern des Bildschirmschoners in Ubuntu

August 9

Ubuntu ist ein freies Linux-Betriebssystem, das Sicherheit, Stabilität und Benutzerfreundlichkeit bietet. Viele Benutzer auf der ganzen Welt haben auf Ubuntu verursacht es die am schnellsten wachsende Linux-Version werden gewechselt. Eine der herausragenden Eigenschaften von Ubuntu ist die Höhe des Steuerelements, die Benutzer über ihr Betriebssystem haben. Zum Beispiel ist das Ändern des Bildschirmschoners in Ubuntu sehr einfach. Ein Bildschirmschoner ist ein Programm, das das Display übernimmt, wenn keine Tastatureingaben oder Mausbewegungen für einen bestimmten Zeitraum vorhanden sind. Mit nur wenigen Klicks können Sie den Bildschirmschoner Ihre Datenverarbeitung und Anzeigen von "Einstellungen" anpassen ändern.

Anweisungen

1 Klicken Sie das "Hauptmenü" auf der linken Seite des Fensters befindet. Die Standard-Ubuntu-Leiste befindet sich am oberen Rand des Bildschirms. Dieses öffnet eine Liste der Programme und Dienste, die auf Ihrem Computer verfügbar sind.

2 Klicken Sie auf "System", welches im unteren Bereich der Liste befindet. Klicken Sie nun auf "Einstellungen" und dann "Bildschirmschoner." Dadurch wird das Bildschirmschoner-Einstellungen-Fenster geöffnet.

3 Ändern des Bildschirmschoners. Verwenden Sie die Jury auf der linken Seite zu blättern, und wählen einen Bildschirmschoner. Nachdem Sie einen Bildschirmschoner ausgewählt haben, wird es in die Leiste auf der rechten Seite des Fensters angezeigt.

4 Vorschau auf den Bildschirmschoner. Klicken Sie auf "Vorschau", um eine Vollbild-Version des Bildschirmschoners zu sehen. Zum Verlassen der Fullscreen-Version klicken Sie oben rechts im Vorschaufenster auf "Vollbildmodus verlassen".

5 Legen Sie die Bildschirmschoner-Verzögerung. Screensaver-Verzögerung ist die Zeit zwischen Ihrem letzten Tastendruck oder Mausbewegung und wenn der Bildschirmschoner aktiviert wird. Ziehen Sie die "betrachten den Computer im Leerlauf nach:" Bar auf die gewünschte Länge.

6 Aktivieren Sie den Bildschirmschoner. Zur Aktivierung des Bildschirmschoners das Kontrollkästchen "Bildschirmschoner aktivieren, wenn der Computer im Leerlauf befindet". Wenn dieses Kontrollkästchen deaktiviert ist wird der Bildschirmschoner nicht angezeigt, wenn der Computer inaktiv ist.

7 Sperren Sie den Bildschirmschoner. Wenn Sie auf "Bildschirm sperren, wenn der Bildschirmschoner aktiv ist" Kontrollkästchen müssen Sie Ihr Konto-Passwort eingeben, wenn Sie auf Ihrem Computer zurückkehren. Dies ist ein großer Sicherheits-Feature. Lassen Sie das Feld deaktiviert, wenn Sie nicht den Bildschirmschoner den Bildschirm sperren möchten.

8 Speichern Sie Ihre Auswahl. Abschließend klicken Schaltfläche "Schließen" unten im Fenster, um Ihre Auswahl zu beenden, nachdem Sie getroffen haben.

Tipps & Warnungen

  • Vermeiden Sie die Bildschirmschoner, die hochauflösende Grafikkarten erfordern, wenn Sie einen älteren Computer oder eine geringe Menge an Arbeitsspeicher haben die Wahl. Wenn der Bildschirmschoner in der Vorschau ruckelig scheint, benutze es nicht. Bildschirmschoner kann verursachen, dass Ihr System zu hängen, wenn Sie nicht genügend Speicher zu unterstützen.