Wie Norton auf Ihrem Windows 7-Laptop übertragen

September 18

Das Betriebssystem Microsoft Windows 7 ist der Nachfolger von Microsoft Windows Vista. Norton ist eine Marke von Computer-System-Sicherheits-Tools von Symantec. Norton-Software-Anwendungen zählen Virenschutz-, Firewall- und System Utility-Programme. Solange Sie die CD für Ihr Norton-Produkt haben, können Sie das Produkt auf Ihrem Laptop neu installieren.

Anweisungen

1 Die Norton-CD in Ihren Laptop-CD/DVD-Laufwerk einlegen. Microsoft Windows 7 sollte das Norton-Installationsprogramm auf der CD automatisch geladen werden.

2 Fahren Sie durch das konventionelle Installationsverfahren für das Norton-Produkt. Dies umfasst die Eingabe des Produktschlüssels, Zustimmung zu den Software-Lizenzvertrag, das Installationsverzeichnis auswählen und bestätigen die Installation des Produkts. Warten, bis der Vorgang abgeschlossen, das dauert ein paar Minutes, abhängig von der Geschwindigkeit Ihres Computers.

3 Starten Sie Ihren Computer neu. Wenn Microsoft Windows 7 neu gestartet wird, sollte die Norton-Software automatisch konfiguriert und einsatzbereit.