Schreiben in eine geschützte Mini-SD

July 25

Microsoft Windows können administrative Benutzer bestimmte Dateieinschränkungen für andere Benutzer des Computers festgelegt. Diese Berechtigungen können Laufwerke festgelegt werden, als Read-only, d. h. die Daten eingesehen werden, aber nichts kann das Laufwerk geschrieben werden. Wenn Ihre Mini-SD-Speicherkarte im schreibgeschützten Modus befindet, müssen Sie die Sicherheitsberechtigungen aktivieren Sie die Möglichkeit, Daten auf das Laufwerk schreiben anpassen. Dabei ist einfach, wenn Sie Administratorrechte benötigen.

Anweisungen

1 Legen Sie die Mini-SD-Speicherkarte in Kartenleser des Computers. Wenn der Computer keinen internen Kartenleser verfügt, benötigen Sie eine USB-Speicher-Card-Adapter. In solchen Fällen stecken Sie den Adapter in den USB-Anschluss und Einfügen die Speicherkarte in den Speicherkartensteckplatz am Adapter des Computers.

2 Öffnen Sie den Ordner "Computer" auf Ihrem Desktop, indem Sie darauf doppelklicken.

3 Maustaste auf die Mini-SD-Speicherkarte, aufgeführt unter "Geräte mit Wechselmedien" und auf "Eigenschaften". Wählen Sie "Sicherheit".

4 Klicken Sie auf "bearbeiten..." Geben Sie Ihr Administratorkennwort, wenn Sie aufgefordert werden. Wählen Sie den Benutzer, oder wählen Sie "Alle." Legen Sie alle aufgelistete Berechtigungen "Zulassen." Klicken Sie auf "Anwenden".

5 Klicken Sie auf "OK", um das Fenster zu schließen.