Gewusst wie: Erstellen eine PDF-Datei auf einem Mac-Computer

May 10

Gewusst wie: Erstellen eine PDF-Datei auf einem Mac-Computer

Wenn Sie ein Dokument auf Ihrem Mac, die Sie mit jemandem teilen möchten haben, könnten Sie vorziehen, um eine PDF-Datei zu erstellen. Eine Datei im Portable Document Format gespeichert wird gleich praktisch auf jedem Computer dargestellt. Viele neuere Macs haben die Möglichkeit, eine PDF-Datei aus jedem druckbaren Dokument zu erstellen. Beispielsweise können eine PDF-Datei von einer Webseite in Ihrem Browser angezeigt, ein Dokument Sie erstellt in einem word-Prozessor oder eine Bilddatei.

Anweisungen

1 Starten Sie die Anwendung für das Dokument, das Sie als Grundlage für eine PDF-Datei verwenden möchten. Beispielsweise klicken Sie auf "Mail" im Mac Dock Wenn Sie möchten, erstellen Sie eine PDF-Datei aus einer e-Mail-Nachricht, oder klicken Sie auf "TextEdit" im Dock, wenn Sie ein PDF-Dokument aus einem Dokument gemacht mit Apples nativen Textverarbeitung erstellen möchten. Öffnen Sie die Datei, die Sie in einer PDF-Datei in dieser Anwendung verwandeln möchten.

2 Symbolleiste der Anwendung klicken Sie an "Datei" und dann auf "Drucken." Beispielsweise wenn Sie ein PDF-Dokument aus einem Dokument in TextEdit erstellen, wählen Sie "Datei" im Menü TextEdit und klicken Sie dann auf "Drucken." Ein Dialogfeld wird geöffnet.

3 "PDF" Pulldown-Menü auswählen.

4 Klicken Sie auf "Speichern als PDF". Ein Dialogfeld wird geöffnet.

5 Klicken Sie auf den Ordner auf Ihrem Mac, in dem Sie die PDF-Datei speichern möchten. Geben Sie einen Namen für die PDF-Datei in das Textfeld "Speichern unter".

6 Klicken Sie auf "Speichern", um die PDF-Datei erstellen und dann in der von den Ihnen angegebenen Speicherort speichern.

7 Doppelklicken Sie auf die PDF-Datei, um das Dokument automatisch mit Vorschau, Öffnen von Apple native Anwendung zum Lesen von PDF-Dateien.